abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Internet-Box PLUS VPN vs ASUS

Highlighted
Contributor
1 von 2

Hallo,

habe zur Zeit eine Swisscom InternetBox PLUS und dahinter einen Asus3100 router (fuer Wifi). Ich wuerde jetzt gerne VPN betreiben, bin bei VPNexpress und habe folgendes Problem:

Wenn ich es auf dem Asus einstelle hilft es nix, denn der Swisscom Router hat ja schon die IP und da der Ausu dahintergeschaltet ist, bringt das nix... korrekt?

Daher habe ich meiner Meinung 2 Moeglichkeiten:

1. Ich versuche VPN auf dem Swisscom router zu installieren.... geht das?

2. Ich schmeiss den Swisscom router raus und log mich via Asus mit VPN setting zu Swisscom rein.... wie geht das?

 

Welche der beiden optionen waere besser und wie geht das dann?

 

Vielen Dank

1 Kommentar
Super User
2 von 2

Für die Benutzung eines externen VPN-Services wie VPNexpress musst Du an Deinem eigenen Router gar nichts ändern, sondern Dich einfach gemäss den Anleitungen des Anbieters (s. Homepage des entsprechenden VPN-Anbieters) mit Deinem Client-Gerät entsprechend einloggen. Je nach Gerät (z.B. Handy oder Tablet) ist das meistens eine spezielle App die installiert werden muss, oder auf dem PC (z.B. Windows, Linux, Mac) ein Script oder ein Set von Einstellungen, das bei der LAN/WLAN-Anmeldung ablaufen muss.
Ein VPN-Service verändert also nicht Deine eigene IP, sondern dient als zwischengeschalteter Kommunikationsknoten, welcher gegenüber dem Webseitenbetreiber deine eigene IP durch eine externe IP des VPN-Betreibers ersetzt.

Vielleicht hilft Dir diese Erklärung und löst gleichzeitig auch Deine andere Frage nach dem VPN Tunnel in Deinem zweiten Thread zum eigentlich gleichen Thema und bei dem sich @Tuxone trotz der kruden Fragestellung sich erstaunliche Mühe gegeben hat und Dir sogar noch einige Links mit Detaillösungen bereits geschickt hat.

Ein schönes Wochenende wünscht Dir Shorty7777 und bitte verlängere Deinen Thread nicht mit noch mehr aus dem Zusammenhang gerissenen Schlagworten

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Editiert