abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Internet Box 2: Samsung TV mit Multiroom

Contributor
1 von 12
Hallo!
Wir haben gerade unser altes Centro Grande (Motorola) mit der neuen Internet Box 2 ersetzt.

Zum Setup:
Wir haben einen Samsung UE48JS8580 und zwei Samsung Multiroom WAM-350 Lautsprecher. TV ist mit LAN-Kabel am Router angeschlossen. Lautsprecher per Wifi mit Router verbunden.

Mit dem Centro Grande funktionierte Betrieb der Lautsprecher über die Multiroom App und als TV Lautsprecher einwandfrei.

Mit der Internet Box 2 laufen die Lautsprecher über die App einwandfrei. Ich schaffe es aber einfach nicht, dass sie mit dem TV funktionieren. Der TV sieht sie, versucht den Handshake zu machen.. geht aber nicht. Keine Fehlermeldung, einfach weiterhin Betrieb über die eingebauten Lautsprecher.

2.4 und 5GHz haben dieselbe SSID.

Was ich bisher versucht habe:

-Lautsprecher reset
-TV reset
-alles neu gestartet, vom Strom genommen..
-Bandsteering aktiviert, Multiroom Lautsprecher seither beide auf 5GHz.

Nichts hilft, ich schaffe es einfach nicht, dass der TV die Lautsprecher einbindet.

Soweit ich weiss läuft das System bei TV gebrauch über Wifi Direct und nicht über den Router. Aber irgendwie funktioniert der Handoff und Handshake nicht.

Irgendwelche Router settings die ich aktivieren müsste?
Danke für jegliche Problemlösung.
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
10 von 12

Habe selbst das Problem zwar nicht, aber für alle die das Mutiroom-Problem, oder ähnliche TV-WLAN-Verbindungsbrobleme auf dem 5 GHz-Band haben, ist folgender Auszug aus einem deutschen Samsung-Forum vermutlich hilfreich:

—————————+++++++++++++++—————-+—————-+++++++++++++++++++++++++

Betreff: UE65KS9090 SUHD, keine WIFI Verbindung zu Multiroom Lautsprechern
Gelöst!

Danke an eurer super Multiroom Spezialisten Hr. Dürr

im WLAN 5 GHZ dürfen für WIFI Surround nur die ersten 4 kanäle angewählt sein! (36, 40, 44, oder 48!!!!)
ich hatte 112, hier gibt es Probleme vom TV das WLAN zu erkennen.

Sollte nach gebessert werden und gehört in die Dokumentation FEHLER!
mit den 5 tips Fernseher an aus hilft nichts.
Ich hätte mir 20Std sparen können wenn Fehler einfach auch mal beschrieben werden.

PS Multiroom App am PC kann nur Ordner mit 1000Titeln!
muss man wissen, steht nirgends:-(
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Tomali
‎24-01-2017 07:43 PM

 

—————————-+++++++++++++++++++++++++++——————+++++

 

Da die Swisscom  Internetboxen bei automatischer Kanalwahl (was grundsätzlich auch sinnvoll wäre, wenn alle Clients das volle Kanalspektrum unterstützen) meistens den Kanal 100 wählen, ist das Problem mit den „Billig-Clients“, welche nur die tiefen „DFS-Lizenzkostenfreien“  Kanäle unterstützen leider auch durchaus relevant für die Schweiz.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
11 Kommentare
Highlighted
Contributor
2 von 12
P.S.: Firmware ist 08.05.36/08.05.89/01144
08.05.50 habe ich noch nicht aufgespielt erhalten. Finde auch keinen Download dazu für das manuelle Updatr, der ist nur 08.05.36. Eventuell eine Problemlösung mit 50? Hat das file jemand?
Super User
3 von 12

Komischweise steht bei:  Mit TV SoundConnect können Sie Ihren Samsung-Fernseher und Audioprodukte drahtlos über eine Bluetooth-Verbindung verbinden. 

 

Oder wo hast Du gesehen das es über WLAN geht ?

Contributor
4 von 12
TV Soundconnect hat damit nichts zu tun, wäre für Soundbars/plates gedacht, zwei Geräte können so nicht gleichzeitig betrieben werde.
Die Lautsprecher sind Multiroom Geräte, die über Wlan funktionieren.
Super User
5 von 12

@Mandarb schrieb:
TV Soundconnect hat damit nichts zu tun, wäre für Soundbars/plates gedacht, zwei Geräte können so nicht gleichzeitig betrieben werde.
Die Lautsprecher sind Multiroom Geräte, die über Wlan funktionieren.

Also nach Deinen Angaben finde ich das Gerät unten beim Link, aber keine Lautsprecher ?

 

http://www.samsung.com/ch/audio-video/multiroom-link-mate-wam270/

 

N.b. Multiroom Lautsprecher seither beide auf 5GHz, normal haben diese doch 2,4GHz , so wie ich das lese werden die Lautsprecher über das WAM 250 verbunden und nicht über die Internet-Box, kann mich aber irren da ich es selber nicht testen kann ?

 

Installation

Die Installation des Samsung Multiroom-Systems ist einfach und fast ohne Anleitung selbsterklärend. Voraussetzung ist ein am Internet angeschlossener WIFI-Router. An diesen schließt man den Hub (WAM 270) an und drückt die „Add Speaker“ Taste und die WIFI-LED fängt an zu blinken.

Als nächstes muss man den Multiroom-Lautsprecher an die Stromversorgung anschließen und ebenfall die „Add Speaker“ Taste drücken. Nach einigen Sekunden wird die aktive Verbindung mit einem Sound quittiert. So geht man mit allen Komponenten vor.

Meist wird noch die Firmware der Komponenten aktualisiert, was aber transparent funktioniert. Man muss nur ein paar Minuten warten und schon ist alles Up-To-Date.

Der generische Name der Lautsprecher kann in der Multiroom App anschließend geändert werden. Es empfiehlt sich die Speaker nach den Räumen zu benennen.

Will man nur einen Multiroom-Speaker verwenden, braucht man kein Hub. Ein einzelnen Speaker kann auch direkt über den Router drahtlos verbunden werden.

Editiert
Contributor
6 von 12

Sind keine aktuellen Geräte mehr: http://www.samsung.com/ch/support/model/WAM350/EN

 

Edit: Sind dual band Geräte

Contributor
7 von 12
Jetzt .50 firmware, kein Unterschied. Lautsprecher verbinden sich nicht mit TV.
Novice
8 von 12

Hallo

Hatte das problem auch. Versuch mal den 5ghz kanalauf 44 zu setzen und nich automatisch.

9 von 12
Hallo zusammen.Und wie wurde das Problem nun gelöst?Ich habe dieselbe Problematik seit der Unstellung auf die neue Internet-Box-2 und kann nicht mit dem Samsung TV verbinden.Danke für deine eure lösende Antwort 🙂
Super User
10 von 12

Habe selbst das Problem zwar nicht, aber für alle die das Mutiroom-Problem, oder ähnliche TV-WLAN-Verbindungsbrobleme auf dem 5 GHz-Band haben, ist folgender Auszug aus einem deutschen Samsung-Forum vermutlich hilfreich:

—————————+++++++++++++++—————-+—————-+++++++++++++++++++++++++

Betreff: UE65KS9090 SUHD, keine WIFI Verbindung zu Multiroom Lautsprechern
Gelöst!

Danke an eurer super Multiroom Spezialisten Hr. Dürr

im WLAN 5 GHZ dürfen für WIFI Surround nur die ersten 4 kanäle angewählt sein! (36, 40, 44, oder 48!!!!)
ich hatte 112, hier gibt es Probleme vom TV das WLAN zu erkennen.

Sollte nach gebessert werden und gehört in die Dokumentation FEHLER!
mit den 5 tips Fernseher an aus hilft nichts.
Ich hätte mir 20Std sparen können wenn Fehler einfach auch mal beschrieben werden.

PS Multiroom App am PC kann nur Ordner mit 1000Titeln!
muss man wissen, steht nirgends:-(
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Tomali
‎24-01-2017 07:43 PM

 

—————————-+++++++++++++++++++++++++++——————+++++

 

Da die Swisscom  Internetboxen bei automatischer Kanalwahl (was grundsätzlich auch sinnvoll wäre, wenn alle Clients das volle Kanalspektrum unterstützen) meistens den Kanal 100 wählen, ist das Problem mit den „Billig-Clients“, welche nur die tiefen „DFS-Lizenzkostenfreien“  Kanäle unterstützen leider auch durchaus relevant für die Schweiz.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Contributor
11 von 12
Danke für die Infos. Das mit den tiefen Kanälen macht Sinn.

Ich habs allerdings gelöst, indem ich nen Netzwerksplitter gekauft habe und auf Verkabelung umgestiegen bin. ^^
12 von 12
Vielen Dank für die lösende Antwort 👍🏻 Hat geklappt mit einem der 4 Kanälen (36/40/44 oder 48).
Wäre wirklich hilfreich wenn man dies von Anfang an wüsste.... 😃
Nach oben