abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Internet-Box 2 - R8.1 Beta

Super User
41 von 97

@urmel_winti schrieb:

Eine Fehler ...habe ich entdeckt, dies bei Swisscom TV2...

 

 

besten Dank für die Erklärungen und Gruss

urmel_winti


Dieses Problem hatte ich heute auch. Sogar 2 Mal musste ich die TV-Box neu starten. 

 

Super User
42 von 97

@urmel_winti hast Du auf deiner TV-Box (HD oder UHD?) auch eine Beta-Firmware drauf? Ich habe diesen Fehler eigentlich dieser zugeschrieben! Die andere Box, eine UHD, lief, mal abgesehen von ein paar Verpixelungen einwandfrei und auch das Internet funktionierte!

Habe das auch so im Feedbackformular gemeldet!

Editiert
Swisscom
43 von 97

@urmel_winti Im Router ist keine Software für TV. Ich tippe darauf, dass das TV-Problem eher ein TV-spezifisches ist. 

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
44 von 97

Hallo Zusammen

 

Vieleicht eine Dumme Frage, aber welche Firmware muss auf der IB2 instaliert vsein das sich die Beta instalieren kann ?

 

Unter dem Linkt steht dass die Firmware 08.01.06 instaliert sein muss, dies wäre ja die Beta Version ... ?

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/firmware-aktualisierungen-fuer-ihre-internet-b...

 

Meine IB2 hat zur Zeit noch 08.00.50 instaliert.

 

Merci

Android Fan , PC Freak, Nexus 5X
Super User
45 von 97

@moal einfach downloaden die Firmware und installieren und den hinweis nicht beachten, that's it !!!

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Contributor
46 von 97

Hallo

 

weiss nicht, ob es mit der IB2 zusammenhängt oder mit dem Dyndns Dienst der Swisscom.

Jedenfalls wird meine Adresse nicht mehr aktualisiert, derzeit ist da wohl noch eine alte IP hinterlegt, die ich nicht loswerde.

Ich kann den Dienst in der GUI der IB2 auch nicht deaktivieren oder gar löschen.

(Ich weiss aber ehrlich gesagt auch nicht, ob es mit 8.0.xx ging...)

 

Gruss

ccone

Swisscom
47 von 97

@moal das ist ein Fehler. 

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Anonym
48 von 97

Meine IB2 hat heute um ca. 18:25 Uhr für ein bis zwei Minuten die Verbindung zum Internet verloren (rote LED hat geleuchtet). Ursache unbekannt.

Super User
49 von 97

@Andreas Strahm schrieb:

Meine IB2 hat heute um ca. 18:25 Uhr für ein bis zwei Minuten die Verbindung zum Internet verloren (rote LED hat geleuchtet). Ursache unbekannt.


Ja, das kann ich bestätigen! Bei mir war es aber nach 22:30 Uhr!! (Länger als 2 Min.) Habe dann die Box kurz ab- und wieder angestellt und dann ging sie wieder!

Wie, warum, wieso? Auch keine Ahnung!

Editiert
Super User
50 von 97

@Anonym@  schrieb:

Meine IB2 hat heute um ca. 18:25 Uhr für ein bis zwei Minuten die Verbindung zum Internet verloren (rote LED hat geleuchtet). Ursache unbekannt.


Kann es sein das eine neue Firmware installiert wurde, welche ist jetzt vorhanden ?

Anonym
51 von 97

@WalterB schrieb:

Kann es sein das eine neue Firmware installiert wurde, welche ist jetzt vorhanden ?


Nein, die IB2 hat sich nicht neu gestartet. Der gleichzeitig über die IB2 laufende AirPlay Stream wurde vom Unterbruch der Internet-Verbindung nicht beeinflusst.

 

Allerdings warend subjektiv einige Webseiten-Aufrufe vor dem Unterbruch langsamer als normal.

Super User
52 von 97

@WalterB schrieb:

@Anonym@  schrieb:

Meine IB2 hat heute um ca. 18:25 Uhr für ein bis zwei Minuten die Verbindung zum Internet verloren (rote LED hat geleuchtet). Ursache unbekannt.


Kann es sein das eine neue Firmware installiert wurde, welche ist jetzt vorhanden ?


Hallo Walter!

Um diese Zeit? Wird das nicht meist in der Nacht gemacht, nach 24 Uhr?

Gruss Marcus

Contributor
53 von 97

@ccone104 schrieb:

weiss nicht, ob es mit der IB2 zusammenhängt oder mit dem Dyndns Dienst der Swisscom.

Jedenfalls wird meine Adresse nicht mehr aktualisiert, derzeit ist da wohl noch eine alte IP hinterlegt, die ich nicht loswerde.

Ich kann den Dienst in der GUI der IB2 auch nicht deaktivieren oder gar löschen.

(Ich weiss aber ehrlich gesagt auch nicht, ob es mit 8.0.xx ging...)

 


Mein Problem war wohl eher auf der Serviceseite von Dyndns Swisscom zu suchen. Jedenfalls geht es jetzt wieder. Sorry

Novice
54 von 97

Hallo, ich habe heute meine IB2 erhalten auf dieser ist die Firmware 08.01.06/08.01.00/01110 installiert.

Werden die Router mit einer Beta Firmware ausgeliefert, oder wurde diese beim einrichten installiert. Also keine beta mehr?

Contributor
55 von 97

kein Problem mit Chrome auf Mac OS El Capitan....speichert ib2_08-00-50.rui

Swisscom
56 von 97

Wir haben entschieden, dass die 08.01.06 nun die Standardversion ist. Sie ist nun auf allen aktiven Boxen installiert und wird direkt nach Inbetriebnahme auf allen neuen IB2s installiert.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Highlighted
Contributor
57 von 97

Guten Morgen zusammen,

 

ich habe die IB2 seit gestern in Betrieb (anstelle IbPlus) und mein Telefonie-Fehler (ca. 30-45 min nach Reboot/Neustart gab es am Montreux/Gigaset SL450HX nur noch Besetztzeichen, eingehende Anrufer hörten Besetztzeichen) bestand weiter, trotz neuester Firmware und "guter Leitung".

 

Nun habe ich heute Nacht offenbar den Fehler gefunden (zumindest läuft die Telefonie seither ohne Probleme): Meine manuelle IP-Adressierung der IB2 schien schuld zu sein. Ich hatte seit ich die IbPlus hatte, die IP-Adresse der Box auf 192.168.2.1 gesetzt da ich einen weiteren Router und ein zusätzliches Subnetz betreibe. Ich habe die Box(en) von Anfang an so betrieben und nie Probleme damit gehabt.

 

Seit dem FW-Update auf 08.00.50 bei der IbPlus ging es los mit diesem Fehler und ich stand in regelmässigem Kontakt mit der Hotline. Hotline total überfordert - wie gewöhnlich. Keiner konnte mir helfen - wie gewöhnlich.

 

Nun habe ich ja den Fehler identifiziert und wie es aussieht behoben (IP-Adresse der Box zurück auf 192.168.1.1 gestellt und das ganze Heimnetzwerk umkonfiguriert), aber es wäre cool zu wissen ob dies ein Firmware-Fehler ist und ob den evtl. andere reproduzieren können oder ähnliche Erfahrungen gemacht haben?

 

Interessant finde ich, dass es bei den 07er Firmwares ohne Probleme seit Erscheinen der IbPlus lief...

 

Vielen Dank für Euer Feedback und einen schönen Tag!

 

Gruss,

Julius

Super User
58 von 97

@securo1

 

Ob es ein Firmware Fehler ist oder nicht, weiss ich auch nicht.

 

Ich hatte auch mal bei der Internet Box Plus die IP Adresse geändert. Aber dann funktionierte die Internet Box App auf dem Handy. Der NAS Zugriff für die USB Speicher, VPN usw. nicht mehr. Klar kann man das alles umkonfigurieren.

 

Bei jedem Swisscom Router ist es so, dass bei einem Reset oder Austausch des Routers immer die Adresse 192.168.1.1 gesetzt  wird. Alle Funktionen bei Swisscom Routern sind auf diese IP abgestimmt.

 

Das eigene Netzwerk hinter dem Swisscom Router, setze ich deshalb immer auf andere Subnetze. Auch bei Kunden mit eigenem Netzwerk im LAN.

 

Wenn die Kunden bei einer Störung mal den Reset Knopf drücken oder der Reset durch Swisscom Support gemacht wird, danach will ich nicht losrennen müssen, damit das Kunden Netzwerk wieder läuft.

 

 

 

Contributor
59 von 97
Hallo WalterB
Hallo Guido
guten Morgen

Danke für eure Antworten

Ich habe meine Frage etwas doof gestellt...
Wird die Firmware für die TV-Box auf dem IB2 mit abgespeichert wenn ein FW Update durchgeführt wird?
Oder, wird diese bei dem Reset der TV-Box direct aus dem Netz Bezügen und installiert?

Denn nach dem Update der IB2 auf den Aktuellen FW Release haben wir ja diese Hänger der TV-Box festgestellt.
Denn mit dem Replay Modus wurden gestern Abend die SRF Tagesschau nicht im Replay Modus gezeigt...da hatten wir etwas grössere Mühe

Besten Dank und Gruss
urmel_winti
Super User
60 von 97

@urmel_winti

 

Die TV-Box ist komplett eigenständig, einzig das die IP-Adresse von der Internet-Box bezogen wird !

Editiert