abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Internet über Windows Computer beeinträchtigt

Highlighted
Level 3
21 von 54

Komischerweise habe ich das Problem nicht !

 

- KB3201845 ist seit gestern Nacht drauf.

- Schnellstart in den Energieoptionen ist aktiviert

- Der Rechner wurde sowohl neu gestartet wie auch schon komplett ausgeschaltet

- Im Einsatz ist Windows 10 Pro 64

 

Die Netzwerkkonfiguration sieht wie folgt aus:

- ASUS USB-AC53 802.11ac Wireless USB Adapter, AP ist ein ASUS RT-AC66U

- Bis auf das "Microsoft Multiplexorprotokoll..." sind alle Protokolle aktiviert (selbst IPv6, keine Ahnung wieso, dachte das sei aus...).

- DHCP aktiv, IP, DNS etc. alles auf automatisch

 

- Der interne, verkabelte Netzwerkadapter wird für eine Steuerung verwendet (keine Verbindung zum Router, Internet etc.) und ist auf IP v4 reduziert und besitzt eine fixe IP Adresse.

 

Im Swisscom Router ist jedoch der Google DNS eingetragen ! (das dürfte die einzige "Anomalie" sein)

 

Router ist das Ding hier, IP v6 habe ich Swisscom seitig mal irgendwann deaktiviert.

Technical Readout Number Item Details

01ManufacturerARRIS Group, Inc.
02Vendor ID002437
03Model Number7640-47
04NameARRIS 7640-47 VDSL Modem
Editiert
Highlighted
Level 2
22 von 54

Ich habe soeben mur die schnellstart option ausgeschaltet und den pc neu gestartet und der internet zugang geht wieder. Einzige beeinträchtigung: der start geht grausam lange. Denke für den tip

Highlighted
Level 4
23 von 54

Ich rate dazu nur noch Apple Mac OS zu verwenden... :cathappy:

Editiert
Highlighted
Level 2
24 von 54

Hallo

bei mir reichte es sich mit dem Original Administratorkonto anzumelden!

anschliessend funktionierte das eingeschränkte Benutzerkonto auch.

Viel Glück!

 

Highlighted
Super User
25 von 54
Wird bei Windows Home aber ziemlich schwierig
Highlighted
Swisscom
26 von 54
@Lorenzo - Danke für den Tipp
Es gibt für jedes Problem mindestens eine Lösung
Highlighted
Level 6 XT
Level 6
27 von 54

Ich kanns nur wiederholen. PC neustarten reicht!

 

Herunterfahren und neu starten hat nicht den gleichen effekt wie ein neustart ausser die Quickboot option wird deaktiviert.

 

Alternativ kann auch die Shift Taste gedrückt werden während mann auf herunterfahren drückt. Dann fährt der Computer komplett heruter und nicht im Hybridmodus. -> Habe ich aber nicht getestet, da ich kein Win 10 habe.

Highlighted
Level 2
28 von 54

Ich habe soeben die Updates zu 100% installiert, darauf einen Neustart gemacht und es hat problemlos funktioniert.

Highlighted
Super User hed
Super User
29 von 54

Ich hatte die beschriebenen Probleme seit rund einer Woche. Gestern habe ich KB3201845 "aufgespielt" und seither keine Problem mehr.

 

Highlighted
Level 4
30 von 54

@hed schrieb:

Ich hatte die beschriebenen Probleme seit rund einer Woche. Gestern habe ich KB3201845 "aufgespielt" und seither keine Problem mehr.

 


Interessante Erkenntnis!

 

Erstaunlich, dass Dein Problem mit dem Update gelöst wurde (und vorher bestanden hat). Vielleicht sind es ja zwei Probleme. Ich kann mich nämlich erinnern, dass meine InternetBox letzten Dienstag ein Update erhalten hat und sich neu gestartet hat.

 

Evtl. ist Dein Problem erst mit dem Update der InternetBox entstanden und jetzt mit dem Windows Update behoben worden?

 

Es soll sich nun bitte niemand durch diese Hypothese angegriffen fühlen.

Überprüfen ob die neuste Firmware auf der InternetBox drauf ist und ob das Windows Update installiert wurde, schadet sicher nicht.

 

 

Highlighted
Level 4
31 von 54

Hello, I've read somewhere that only W10 1607 version with 4GB RAM might have the issue, can't find where I've read this. But I have no problems on my

- surface book 8GB RAM 1607 14393.479 - KB3201845

- lenovo thinkpad10 4GB RAM 14393.479 - KB3201845

- HP envy 8" 2GB RAM 14393.447

 

 

EDIT :

I've solved the issue on a PC from a friend with the "shift" + "power down" procedure

Editiert
Highlighted
Swisscom
32 von 54
@hed - nach der Installation vom Patch wurde Deinem Computer ein "Restart" aufgezwungen
Es gibt für jedes Problem mindestens eine Lösung
Highlighted
Super User
33 von 54
Man kannn die Updates bei Win10 auch "zurückstellen" so wird kein Restart aufgezwungen;)
Highlighted
Level 1
34 von 54

Guten Morgen RaphaelG

 

Gebe Ihnen hiermit gerne noch einen weiteren, sehr einfachen Workaround bekannt, der bis jetzt bei allen meinen Kunden (bin PC-Supporter in Winterthur) gewirkt hat:

 

1. Shift-Taste gedrückt halten

2. PC ganz normal herunterfahren (Shift Taste kann nach Beginn des Herunterfahrens los gelassen werden)

3. PC neu starten.....Internet-Verbindung steht wieder!

 

Beste Grüsse

 

Ruedi Spielmann

Highlighted
Community Manager
35 von 54

Hallo zusammen

 

Hier der von Microsoft bestätigte Workaround zur Lösung des Problems

 

 

Windows 10_3.1.PNG

1. Windows Start

2. Power Symbol - Ein/Aus

3. Neu Starten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gruss

Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Highlighted
Super User
36 von 54

@SamuelD

 

Leider funktioniert das nicht bei allen Anwender nur mit dem Neustart, bei welchen ich über das Telefon eine feste IP-Adresse vergeben hatte wurde das mit dem Neustart 2-3 x probiert und dort war aber auch am Anfang schnelles herunterfahren aktiv gesetzt.

 

Habe mich heute noch mal bei den Anwender erkundigt ob jetzt alles nach 48 Std. in Ordnung ist und das war der Fall.

 

N.b. selber hatte ich das Problem bei keinem meinen Windows 10,  Desktop und Notebook.

Highlighted
Level 6 XT
Level 6
37 von 54

@WalterB schrieb:

@SamuelD

 

Leider funktioniert das nicht bei allen Anwender nur mit dem Neustart, bei welchen ich über das Telefon eine feste IP-Adresse vergeben hatte wurde das mit dem Neustart 2-3 x probiert und dort war aber auch am Anfang schnelles herunterfahren aktiv gesetzt.

 

Habe mich heute noch mal bei den Anwender erkundigt ob jetzt alles nach 48 Std. in Ordnung ist und das war der Fall.

 

N.b. selber hatte ich das Problem bei keinem meinen Windows 10,  Desktop und Notebook.


 Die haben sicher nicht neugestartet sondern heruntergefahren und wieder eingeschaltet.

Level 1
38 von 54

auf https://support.microsoft.com/de-de/kb/3201845 ist ein hinweis:
Falls Sie Probleme mit Ihrer Internetverbindung haben, empfehlen wir Folgendes:
Starten Sie Ihren PC neu, indem Sie zu Start gehen. Klicken Sie dann auf die
Schaltfläche Ein/Aus und wählen Sie Neustart (nicht Herunterfahren).

Highlighted
Super User
39 von 54
Das einfachste:

Start und cmd eingeben

Dann "netsh Winsock reset" eingeben und enter drücken

PC neu starten, fertig 🙂
Highlighted
Level 2
40 von 54
So hat es gestern auch bei mir, problemlos, funktioniert.
Nach oben