abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Geht die FRITZ!Box 7580/7590 an einem All-IP VDSL2-Anschluss mit DHCP?

Highlighted
Contributor
1 von 19

Hallo zusammen,

 

AVM hat ja die neue FRITZ!Box 7580 im Programm, welche explizit für All-IP Anschlüsse gemacht wurde. Wollte nämlich endlich einmal meine IB2 in die Wüste schicken, da ich das Teil echt hasse und es der SC nicht länger gestatten will, auf mein Heimnetzwerk zuzugreifen (derzeit mit Double-NAT und zweitem Router erledigt).

 

Hat bereits jemand Erfahrungen damit an einem "normalen" VDSL2-Anschluss der Swisscom mit DHCP (also in Kombination mit einem VIVO-Abo)?

 

SIcherlich ist mir bewusst, dass VoIP/SIP noch nicht läuft, zumindest solange, bis SC die SIP-Credentials im Kundencenter rausgibt. Aber läuft prinzipiell der Internet-Zugang?

 

Evtl. hat @Tux0ne schon was gehört/probiert?

 

Wie ist das eigentlich mit den Annex A / B / J Spezifikationen? Welche Anschlüsse haben welchen Annex? Worauf muss man bei der Auswahl eines geeigneten Routers/Modems achten?

 

Vielen Dank für Eure Hilfe schon mal und

 

Herzliche Grüsse,

Julius

Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
6 von 19

Habe seit gestern auch eine 7590 in der A/CH Version. Einstellungen von meiner alten 7490 kopiert (Sicherung wiederhergestellt), bis auf die Interneteinstellungen. Also generell kann ich meine Frage nun selbst beantworten und sagen, dass es zuverlässig läuft!

 

@Tom724: Setup des DSL habe ich nicht aus dem Backup wiederhergestellt und als „Swisscom AllIP“ erledigt. Nach einigen Minuten hörte die Power-LED auf zu blinken. Dann via swisscom.ch/activate eine Aktivierung der neuen 7590 in die Wege geleitet, nach einer gefühlten Ewigkeit und mehreren Versuchen (glaube der Trick ist, das mit der „Seriennummer“ des DSL-Anschlusses zu machen und nicht über Swisscom-Login) funktionierte auch das Internet wunderbar.

 

Seither anfangs mal einige Verbindungsabbrüche gehabt, aber seit 14 Stunden irgendwas läuft das Ding durch...

 

Hoffe, das hilft?

 

Schönen Sonntag und

 

Gruss,

Julius

 

Ps: Hier noch ein paar Screenshots der wichtigsten Einstellungen und Leitungsdaten...

 

IMG_0428.PNGIMG_0430.PNGIMG_0431.PNGIMG_0432.PNGIMG_0433.PNGIMG_0429.PNG

 

Wichtig ist auch, den richtigen Annex (nämlich A für den Swisscom AllIP Anschluss) zu wählen, die Einstellung befindet sich unter Internet -> DSL-Informationen ganz unten:

 

IMG_0434.PNG

Editiert
18 Kommentare
Super User
2 von 19

https://www.brack.ch/avm-fritzbox-7580-nur-als-475471

 

Soweit ich weiss geht die 7580 gar nicht (siehe Info im Link)

 

Contributor
3 von 19

Nun ist ja schon wieder ein halbes Jahr ins Land gestrichen und AVM hat gerade erst den Marktstart der 7590 bekannt gegeben, welche „an allen DSL-Anschlüssen“ laufen soll.

 

Hat bereits jemand Erfahrung mit den neuen Fritz!Boxen der 75er Serie an einem Swisscom InOne Home Anschluss (oder Vivo) gemacht?

 

SC hat ja die SIP-Credentials zugänglich gemacht und meine „alte“ 7490 läuft seitdem ununterbrochen und ohne Neustart einwandfrei OHNE Internet-Box (2) oder sonstige SC-Router direkt am DSL-Anschluss...

 

Vielen Dank für Eure Erfahrungsberichte und Einschätzungen im Voraus. Wünsche Euch einen schönen Abend und 

 

Herzliche Grüsse,

Julius

Super User
4 von 19
Wenn Deine 7490 zur Zufriedenheit funktioniert, lass sie weiterlaufen 😉
Die 7590 bietet ausser „besseres“ WLAN nicht wirklich viel mehr...
#userID63
Novice
5 von 19
Ich habe eine 7590 vor mir, aber ich bringe das Ding partout nicht zum Laufen. Ich habe die Einstellungen via Sicherungsdatei von einer funktionierenden 7360 kopiert. Es erfolgt ein VDSL2-Training und dann ein Abbruch
Contributor
6 von 19

Habe seit gestern auch eine 7590 in der A/CH Version. Einstellungen von meiner alten 7490 kopiert (Sicherung wiederhergestellt), bis auf die Interneteinstellungen. Also generell kann ich meine Frage nun selbst beantworten und sagen, dass es zuverlässig läuft!

 

@Tom724: Setup des DSL habe ich nicht aus dem Backup wiederhergestellt und als „Swisscom AllIP“ erledigt. Nach einigen Minuten hörte die Power-LED auf zu blinken. Dann via swisscom.ch/activate eine Aktivierung der neuen 7590 in die Wege geleitet, nach einer gefühlten Ewigkeit und mehreren Versuchen (glaube der Trick ist, das mit der „Seriennummer“ des DSL-Anschlusses zu machen und nicht über Swisscom-Login) funktionierte auch das Internet wunderbar.

 

Seither anfangs mal einige Verbindungsabbrüche gehabt, aber seit 14 Stunden irgendwas läuft das Ding durch...

 

Hoffe, das hilft?

 

Schönen Sonntag und

 

Gruss,

Julius

 

Ps: Hier noch ein paar Screenshots der wichtigsten Einstellungen und Leitungsdaten...

 

IMG_0428.PNGIMG_0430.PNGIMG_0431.PNGIMG_0432.PNGIMG_0433.PNGIMG_0429.PNG

 

Wichtig ist auch, den richtigen Annex (nämlich A für den Swisscom AllIP Anschluss) zu wählen, die Einstellung befindet sich unter Internet -> DSL-Informationen ganz unten:

 

IMG_0434.PNG

Editiert
Novice
7 von 19
Hallo Julius

Vielen Dank für Deine Mühe. Ich möchte die 7590 mit Provider Solnet betreiben, also ein Fremdrouter. Bring ich nicht zum Laufen. Der FB Editor geht leider mit 7590 auch nicht. Ich müsste offenbar eine DHCP Option 60 eintragen. Es ist ziemlich aufwändig.
Novice
8 von 19
Der DSL Line Test sagt, dass die ersten 200 Meter OK seien. Ob es an einem Problem mit dem Swisscom DSLAM liegt? Annex A ist eingestellt.
Contributor
9 von 19

Bei den ATM Einstellungen schon VPI 8, VCI 35 eingetragen?

 

Kann sein, dass eine erste Verbindung bis zu 30 Minuten braucht.

 

Blinkt oder leuchtet deine Power LED? Was sagt das Ereignis-Log?

 

Sonst kannst Du auch mal @Tux0ne fragen, der kennt sich super aus 🙂

 

Gruss, Julius

Novice
10 von 19
ATM eingetragen
Power/DSL-Lampe blinkt kurz 2 x hintereinander

Im Log 39 x DSL Sync Training - immer erfolglos.
Novice
11 von 19
Ich habe noch gelesen, dass Fremdrouter eine DHCP Option 60 haben müssen. Diese habe ich später ins Exportfile eingebaut. Checksumme korrigiert und File im 7590 eingelesen. Nützt alles nichts...
Contributor
12 von 19

Das ist ja arg blöd... Da fällt mif leider auch nix mehr ein.

 

Bleibt Dir evtl. noch der Support von Solnet?

 

Trotzdem noch einen schönen Sonntag und

 

Grüsse, Julius

Novice
13 von 19
Ich dank dir für deine hilfe. Ich frage morgen den solnet-support.
New Member
14 von 19

Bis jetzt noch keine Lösung gefunden. Offenbar ist eine 7590 eines anderen Providers schwierig an das Swisscomnetz anzuschliessen.

Novice
15 von 19

Hallo allerseits,

 

auch ich habe mir mittlerweile eine FB 7590 A/CH zugelegt, habe aber folgendes Problem:

Wenn ich die Aktivierung vornehmen möchte kommt folgende Nachricht: "Die DSL-Registrierung kann nur durchgeführt werden, wenn sie mit einem Gerät via WLAN oder Netzwerkkabel mit ihrem Swisscom DSL-Router verbunden sind." Bei der FB läuft alles rund, d.h. alles im grünen Bereich, bzw. keinerlei Fehlermeldungen. Die Einstellungen bei @securo1 habe ich mir angeschaut und ist bei mir alles gleich. Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache? Muss ich den Swisscom Router "abmelden"? Mittlerweile suche ich bereits über sechs Stunden im INet und finde nirgends eine Antwort. Um Rat wäre ich sehr dankbar.

 

Liebe Grüsse

Bumae

Contributor
16 von 19
Hallo @Bumae,

Registrierung über www.swisscom.ch/access unter angabe der DSL-Anschluss Seriennummer durchgeführt?

Vorher wird zwar eine Verbindung seitens der FB angezeigt aber Du hast keinen Zugriff auf das Internet.

Gruss,
Julius
Novice
17 von 19

Hallo @securo1

 

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort Julius! Genau das ist das Problem. Ich komme gar nicht erst zur Anmeldung.Nachdem ich www.swisscom.ch/access eingebe, erscheint das "Willkommen bei Swisscom - Wir bringen Sie in drei Schritten..." im Browser. Wenn ich auf "jetzt starten" klicke kommt bereits beschriebene Meldung. Die Registrierung kann ich also gar nicht erst vornehmen. An der Wartezeit kann es auch kaum gelegen haben. Die FB habe ich bis zu einer Stunde laufen lassen, das Problem bestand weiterhin. 

 

Liebe Grüsse

Marco

Editiert
Contributor
18 von 19
Hallo Marco (@Bumae)

Dieses Problem liegt dann definitiv bei der SC und wenigstens nicht an der FB.

Probier mal www.swisscom.ch/register ob das evtl. geht?

Sonst mal mit der IB versuchen falls der Anschluss gesperrt ist und dann die FB dran und aktivieren.

Mehr Rat weiss ich leider auch nicht, sorry.

Gute Nacht und
Gruss, Julius
Novice
19 von 19

Hallo Julius (@securo1)

 

Das werde ich gleich ausprobieren. Herzlichen Dank für Deine Hilfe!

 

Auch Dir gute Nacht und

lieber Gruss

Marco