abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Fritzbox Telefon anschliessen

Super User
41 von 43

@POGO 1104 schrieb:

@WalterB schrieb:

Mit diesem D-LAN (Powerline) hast Du aber kein zusätzliches WLAN ?


Doch! Beim 2. Adapter ist ein WLAN-AP eingebaut! Solche Kombis habe ich schon mehrfach benutzt (von Netgear), funktioniert echt gut.

Die Lösung von Netgear ist noch ne Ecke günstiger als die von Devolo:

https://www.digitec.ch/de/s1/product/netgear-xwnb5201-wlan-extender-starterkit-500mbits-powerline-40...


Vorher war aber ein anderer Link mit einem D-LAN drinnen und so wie es aussieht wurde der Link geändert und der Preis war Fr. 59.00

 

:smileysurprised:

 

 

Highlighted
Contributor
42 von 43

ja vorher war ein anderer drin 😄

 

krass. das ist ja praktisch der halbe preis.
haben sie zufälligerweise eine ahnung ob der von netgear was taugt?

Super User
43 von 43

@pHomep schrieb:

ja vorher war ein anderer drin 😄

 

krass. das ist ja praktisch der halbe preis.
haben sie zufälligerweise eine ahnung ob der von netgear was taugt?


Wie Du vielleicht bemerkt hast ist bei diesem Model keine 240 Volt Durchgangssteckdose vorhanden und wenn Du dann zusätzliche noch eine Mehrfachsteckdose anschliessen musst kann es noch mehr Störungen geben. Bei den D-LAN welche eine Durchgangssteckdose haben sind spezielle Filter vorhanden um Störungen zu dämpfen und dort kann dann wirklich direkt am D-LAN eine Mehrfachsteckdose angeschlossen werden. Höhere Preise haben schon eine Berechtigung.

 

Das Model welches Dir vorher vorgeschlagen wurde ist um einiges besser.

 

https://www.digitec.ch/de/s1/product/devolo-dlan-500-av-wireless-starterkit-500mbits-powerline-36266...

Nach oben