abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Fritzbox 7390 nach Update auf OS 06.01 keine verbindung

Novice
61 von 72
Hast du das Problem AVM gemeldet?
Ich finde leider nirgendwo weder bei der Swisscom noch bei AVM da es da ein Problem gibt.
Die Swisscom hat in ihrer Liste die 7390 mit Firmware 5.05 bestätigt.
Es gibt sicherlich noch neuere Firmware die auch gut gehen.
Aber das ist denen egal.
Bei mir habe ich den Picolo eingesteckt.
Der Techniker hat für den Termin zwischen 13:00 und 17:00 vorab gemeint er müsse ins Haus, damit er den Router wechseln kann.
Dem hab ich dann erst einmal klar gesagt das da kein Router gewechselt wird, und das meine Box noch Garantie hat.
Kenn ich von anderen Arbeitskollegen.
Zuerst wird mal der Router gewechselt, und erst dann wird weitergeschaut.
Genau so war es dann wirklich auch.
Ja Reset würde ich mahl versuchen, dann sollte der Router den Anschluss neu erkennen, wenn da wirklich einer ist.
Novice WM
Novice
62 von 72
IMG_0029.PNG
Ich hoffe das angehängte Bild ist zu sehen, denn in der Grundeinstellung wird nichts angezeigt, das heisst; im oberen Teil ist ein Bild mit Grafiken vom Internet, Router, Wireless und Telefonnummer und dort hat es bei jedem Doppelpfeil ein rotes X. Beim Internetzugang "Internetverbindung" steht Down, bei den DNS Server IP Adressen steht; nicht zugewiesen. Ich denke die Leitung ist "Tot" (DSL-Signal), den die analoge Amtsleitung funktioniert noch, denn ich kann telefonieren.

Novice WM
Novice
63 von 72
So jetzt gebe ich es auf, das Internet kann nicht mehr hergestellt werden. 😞
Somit muss ich auf den Techniker warten, SC-Support meinte das es ca 1- 4 Tage dauern wird bis er vorbeikommt, werde am Montag einen Termin mit dem Techniker ausmachen. Wenn dann mein Internetzugang wieder funktioniert wird die FB angeschlossen und das neuste Softwareupdate (6.3) aufgespielt. Parallel werde ich mich noch mit dem FB-Support in Verbindung setzten, um anzufragen welche OS Version für die SC VDSL /analog Umgebung einzusetzen ist.
Wenn ich Neuigkeiten habe, melde ich mich wieder.
Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntagabend!
Super User
64 von 72

@WM :

Würde mal den Swisscom Router wieder anschliessen und die Sache ein paar Stunden ruhen lassen.

Eventuell wird ja dann der Anschluss wieder Synchronisiert.

#userID63
Novice WM
Novice
65 von 72
Hallo Jüre, hast recht, werde den Centro grande mal in ruhe lassen, vielleicht erholt sich das DSALM und wird wieder eine Verbindung mit dem Router herstellen.
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt 😉
Expert
66 von 72
es gibt syncprobleme mit den firmwares xx.05.60, xx.06.01 und xx.06.03, wenn ihr an nem alcatel dslam hängt.
avm ist informiert und arbeitet an einer lösung.
Contributor
67 von 72

AVM hat mir vor wenigen Wochen geschrieben, AVM hätte keine Meldung/Ahnung von Problemen mit der Firmware CH-/AT-Version.

 

Die wollen, dass man für AVM das Versuchskaninchen für ihre Feldversuche und Entwicklungshelfer spielt.

 

 

 

 

Gruss

AW

IEEE AVB/TSN base standards for deterministic networking
Expert
68 von 72

das problem ist auch erst relativ seit kurzem "bekannt".

Expert
69 von 72
Der Support dort ist auch echt zum Kotzen.
Immer die selbe Antwort. Das von ihnen geschilderte Problem ist uns nicht bekannt.
Expert
70 von 72

Meiner Meinung nach ist es nahezu unmöglich, dieses Problem mit Einzelstörungen zu identifizieren.

Wenn allerdings ein ISP die Firmware massenhaft ausrollt, wird das Problem deutlich sicht- und greifbarer.

Contributor
71 von 72

A propos "ein ISP die Firmware massenhaft ausrollt":

 

Sicherheitsaktualisierung Sunrise FritzBox7390

 


Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe Sunrise TV start. Dafür stellt Sunrise eine FritzBox 7390 von AVM Berlin zur Verfügung. Diese hat aktuell die Firmware Version 84.05.05. Bei dieser FritzBox 7390 gibt es ein schweres Sicherheitsproblem: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fritzbox-Angriff-analysiert-AVM-bietet-erste-Firmware-Updates... Es wird von AVM dringend empfohlen ein Sicherheitsupdate der Firmware in die FB7390 einzuspielen. Meine FB 7390 bietet mir an, fordert mich auf, dass ich auf Version 84.06.03 aktualisieren kann/darf/soll. Meines Erachtens ist Sunrise für die Sicherheit meiner FB 7390 als Systemlieferant verantwortlich. Wer kümmert sich um das Sicherheitsproblem bei meiner FB 7390 ? Macht das Sunrise ? Oder muss ich das machen ? Kann/darf/soll ich die neueste/fällige Version 84.06.03 über die Benutzeroberfläche meiner FB 7390 laden/einspielen ? Ich lehne jegliche Verantwortung/Haftung/Kostenübernahme im Falle unterlassener Sicherheitsmassnahmen von Sunrise ab.

 

Antwort von Sunrise:

 

 

Ich danke Ihnen für Ihr Schreiben und bitte um Entschuldigung für die lange Antwortzeit.

 

Sunrise hat das Update auf die neue Firmware noch nicht freigegeben, da dieses noch Probleme bereitet.

 

Die Konten der Angreifer konnten jedoch gesperrt werden und seit dem 11.02.2014 wurden keine Angriffe mehr registriert.

 

Ich danke für Ihre Geduld und Ihr Verständnis und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

 

Freundliche Grüsse

 

 

Technische Unterstützung Privatkunden

Sunrise

 

Ende Zitat

 

Glaubt jemand, dass Sunrise jemals eine neue Firmware für ihre Zwangsrouter FB 7390 liefert ? Können die das überhaupt ? Ist/wäre Swisscom da besser ? Können die mehr als Sunrise ?

 

 

 

 

 

 

Gruss

AW

IEEE AVB/TSN base standards for deterministic networking
Expert
72 von 72

Da kann Sunrise ansich nichts dafür.

 

Nach oben