abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Fragen zu Wechsel auf Glasfaser

Contributor
1 von 5

Hallo liebe Swisscom-Community

 

Wir haben im Moment ein DSL standard Abo. Da wir Mühe mit der Geschwindigkeit haben, besonders wegen den vielen Geräten im Haus (PCs, Laptops, Smartphones...) möchten wir gerne auf Glasfaser wechseln (Vivo Casa 4 oder 5 Stern), welches an unserem Standort bereits verfügbar ist (geprüft mit http://www.swisscom.ch/checker/). Nun habe ich aber noch 2 offene Fragen: 

1. Soweit ich das verstanden habe, installiert Swisscom eine Glasfaserdose, an welche das neue Modem/Router angeschlossen wird. Dieser Router hat dann ganz normale RJ45 Anschlüsse, sodass ich dort meinen Switch und den Devolo dLAN 500 AV Wireless+ anschliessen kann. Auch an der hausinternen Verkabelung wird nichts geändert, die Internetsteckdosen auf den verschiedenen Stockwerken unseres EFH können weiterhin verwendet werden. Stimmt das so? Gibt es sonst noch etwas, was ich wissen oder abklären sollte?

2. Mit dem Glasfaseranschluss wird das Festnetztelefon direkt am Router angeschlossen und die bisherigen Telefonsteckdosen können nicht mehr verwendet werden, richtig? Da wir aber die Basisstation von unserem 3er Philips Set im EG haben, während das Modem im Technikraum im UG steht, könnte dies ein Problem sein... Ratschläge?

 

Simon

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 5

Hallo SiBu,

 

Es kommt immer daraufan wo du die "OTO"- Dose (Fiberdose) installieren lässt. Meisst wird der Hauptanschluss im Keller sein (UP (Telefonhauptanschluss)). Am besten lässt du die Fiberdose im Keller in deinem Technikraum installieren. Ich gehe mal davon aus das du dort eine UKV hast. Im allgemeinen sonst zieht man von dort aus (Keller) das Glasfaserkabel in die Telefonkabelrohre ein und setzt die Dose neben der bestehenden Telefondose oder tauscht die Telefondose aus gegen eine Glasfaser/Telefon Kombidose aus. Dein Telefonanschluss wird am UP abgeklemmt, dafür Rückspeisung vom Router in deine Telefonhausinstallation. 

 

Routeranschlüsse:

 

02-11-2013 17-12-20.jpg

 

 

P.S. Den weissen Stern neben dem Kudos kann man, wenn es geholfen hat, drücken und den Beitrag als gelöst markieren.

Gruss User109

 

Gruss User109

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
4 Kommentare
Super User
2 von 5

Hallo SiBu,

 

Es kommt immer daraufan wo du die "OTO"- Dose (Fiberdose) installieren lässt. Meisst wird der Hauptanschluss im Keller sein (UP (Telefonhauptanschluss)). Am besten lässt du die Fiberdose im Keller in deinem Technikraum installieren. Ich gehe mal davon aus das du dort eine UKV hast. Im allgemeinen sonst zieht man von dort aus (Keller) das Glasfaserkabel in die Telefonkabelrohre ein und setzt die Dose neben der bestehenden Telefondose oder tauscht die Telefondose aus gegen eine Glasfaser/Telefon Kombidose aus. Dein Telefonanschluss wird am UP abgeklemmt, dafür Rückspeisung vom Router in deine Telefonhausinstallation. 

 

Routeranschlüsse:

 

02-11-2013 17-12-20.jpg

 

 

P.S. Den weissen Stern neben dem Kudos kann man, wenn es geholfen hat, drücken und den Beitrag als gelöst markieren.

Gruss User109

 

Gruss User109

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
Highlighted
Contributor
3 von 5

Danke für die Antwort, aber was heisst UKV und UP? Hier noch ein Bild vom Technikraum, es scheint so als sei das Telefon jetzt schon direkt am Router angeschlossen, denn das violette Kabel führt zum Router...

 

Bild

 

Simon

Expert Pro XT
Expert Pro
4 von 5

Das Violette Kabel ist das DSL Kabel.

Wenn du Glas hast, kannst du dieses Kabel bei Router einstecken (grüner Pfeil). Optimalerweise trennst du dann aber die Hausinstallation am UP, damit du keine Rückspeisung ins Swisscom Netz machst.

Du hast eine UKV Verkabelung. Die 2 Boxen oben Links auf dem Foto sind Teil vom UKV.

Der UP / BEP dürfte die Box wo der weisse Deckel drauf liegt sein.

Expert Pro XT
Expert Pro
5 von 5
Nach oben