abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Feedback zu Docsafe

Highlighted
Contributor
61 von 72
Dann lieber SpaceMonkey... quasi Netzwerk- und Cloudspeicher in einem.
Novice
62 von 72

Schöne und nützliche Sache dieses Docsafe. Für eine handvoll Dokumente ist der Browser upload ok. Existiert auch eine Schnittstelle um im Hintergrund z.b. 1000 oder mehr Dokumente hochzuladen, oder regelmässige uploads zu definieren welche per shell, secure ftp o.ä. automatisiert werden können?

 

Expert Sho
Expert
63 von 72

Hallo patb,

 

Es gibt bereits einen sftp Zugang. Dieser ist aber den Firmen vorbehalten, welche Ihren Kunden digitale Dokumente schicken möchten (z.B.  Kontoauszüge von Banken).

 

Um Dokumente in den eigenen Safe hochzuladen, wird es demnächst ein PC-Tool geben. Es beobachtet im Hintergrund einen "Hotfolder", und lädt daraus laufend alle Dokumente in den Docsafe.

 

 


@patb schrieb:

Schöne und nützliche Sache dieses Docsafe. Für eine handvoll Dokumente ist der Browser upload ok. Existiert auch eine Schnittstelle um im Hintergrund z.b. 1000 oder mehr Dokumente hochzuladen, oder regelmässige uploads zu definieren welche per shell, secure ftp o.ä. automatisiert werden können?

 


 

Expert Sho
Expert
64 von 72

Heute haben wir wieder ein paar Verbesserungen aufgeschaltet, dank Eurem Feedback!

 

  • Das Profilbild kann angepasst werden (z.B. Foto hochladen)
  • Die Darstellung der Kommentare & Chronik wurde verbessert.
  • Bei leeren Listen (Dokumente oder Passwörter) wird eine entsprechende Meldung präsentiert.
Expert STK
Expert
65 von 72
Danke für das Features-Update @sho! Was steht als nächstes in eurer Pipeline an? LG STK


***
Hat mein Beitrag weitergeholfen? Für Kudos bzw. Sterne/weisser Pfeil sowie das Markieren von Lösungen bin ich bzw. die Swisscom Community dir dankbar!

***
Contributor
66 von 72

Die Mehrfachauswahl gibt es : die kleine Box am Anfang der Listenelemente bnei mehreren anklicken (oder die Box ganz oben für "alle).

Contributor
67 von 72

Ein Feedback zur Passwort Funktion:

- Die Notizen lassen sich teilweise nicht editieren, mir ist aufgefallen das dies offenbar von der Länge abhängig ist.

- Des weiteren währe es gut wenn es eine Zurück Funktion gibt, wenn man z.B. etwas falsch editiert hat, ansonsten sind die Informationen für immer weg.

 

- Neue Features sollten auch immer in den Apps verfügbar + editierbar sein, ist heute nicht der Fall.

DocSafe wird langsam ein super tool, ich habe mich bereits von der Cloud eines Fremdanbieters trennen können. 🙂

Editiert
Contributor
68 von 72

zu "Notizen lassen sich nicht editieren - längenabhängig?": Wir untersuchen das.

 

zu "Neue Features immer auch mobile": Ja, zur Zeit ist das leider noch so und wir wollen das beim nächsten grossen Feature besser machen!

New Member umd
New Member
69 von 72

Schade, dass man in Docsafe gespeicherte Dokumente in der iOS-App nicht mit einer beliebigen App öffnen kann.

Schade auch, dass die Passwörter nur einzeln eingegeben werden können. Ein Import aus einer Excel-Tabelle wäre super.

Novice
70 von 72

Lassen sich die Kommentare zu den Dokumenten durchsuchen?

Novice
71 von 72

Was mache ich falsch, wenn die Android-App behauptet, sie könne keine Vorschau des hochgeladenen .pdf anzeigen?

Expert Sho
Expert
72 von 72

Suche in Kommentaren: Leider Nein. Bei der Suche wird das Feld "Anmerkungen" berücksichtigt, aber die Kommentare nicht.

 

Öffnen von PDF auf Android: Die Docsafe Android App hat keinen eigenen PDF Reader integriert. Es kann ein anderes Programm verwendet werden, sich im Android System für die Datei Extension .pdf registriert ist. Nun gibt es drei Situationen:

1) es gibt solche Programme, aber keines ist als Standard definiert: in diesem Fall wird der Benutzer gefragt, welches Programm er verwenden möchte und ob er dies nur einmal so möchte, oder immer.

2) es gibt solche Programme, und eines ist als Standard definiert: Das PDF wird direkt mit diesem Programm geöffnet.

3) es gibt keine solche Programme. 

 

Typische PDF Reader sind Adobe Reader, Dropbox PDF Reader, Google Drive PDF Reader, Office Suite.

Möglicherweise hat Du Situation 2), aber irgendwas ist kaputt gegangen am betreffenden Programm.

Gehe in die Geräte-Einstellungen / Applikationen / Einstellungen / App Verbindungen, und setze bei diesen Programmen die Einstellunge auf "jedesmal fragen".

Dann sollte bei Docsafe wieder die Frage kommen, und Du kannst ein passendes Programm auswählen.

 

Grüsse

Stefan