abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

F-Secure Files verschwunden- Virenschutz tot?!

Highlighted
Contributor
1 von 5

Das gibts nicht!    Ich habe Bluewin - Internet Security = F-Secure abonniert und seit langem im Einsatz.

 

 

Eine Windows Warnung sagte mir "kein Virenschutz installiert". ? Unter Programme\Internet Security\   .. sind alle *.exe Files verschwunden. ?! Im Task Mgr ist kein F-Secure Task mehr sichtbar. Mein PC ist ungeschützt. Unerklärlich. Sofort Option "erneut installieren" ausgeführt, das ging allerdings erst nach spez. Deinstallationstool. Internet Security ist nun wieder installiert, Virenscan und Rootkit Scan zeigen keine Infektionen, somit alles ok.

 

Aber, wie ist so etwas möglich? Das darf es doch gar nicht geben. Via Eventlog habe ich versucht das Problem zu ermitteln. Da sehe ich z.B. folgenden Eintrag:

 

F-Secure ORSP Client - kann die angegebene Datei nicht finden."

Das System kann die angegebene Datei nicht finden."

 

"F-Secure Dll Hoster"" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 10000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts."

 

 

Ich fahre Win7 Pro 32bit, Windows Update auf neustem Stand, ich finde im Eventlog keine Anhaltspunkte wie es zu diesem Fehler kommt. Den Router habe ich auch überprüft, alles ok. War das ein ganz raffinierter Virus/Trojaner?

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
4 von 5

Das typische Nutzerverhalten. (ist kein Vorwurf) 

Alle möglichen Tools installieren, die eine Verbesserung versprechen. 

Ich nehme an, dass das Tool das war. 

Deinstalliere den Schrott. (sorry ist aber so) 

Genau wie andere Systemoptimierungstools. 

Vielleicht ist das Tool einfach böse... 

Es wird auf vielen Seiten angeboten.

 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
4 Kommentare
Super User
2 von 5

Glaskugelmodus: Beim Aufräumen Dateien gelöscht. 

Oder bei einem Update wurde deinstalliert und nicht installiert? 

Oder ein Virus hat die Dateien gelöscht. 

Der Daten bei unterm Crash zerstört. 

Wie auch immer.. Schwer nachzuvollziehen. 

 

Der Router ist nur das "Tor" zum Internet und macht nichts auf deinem PC. 

 

Einfach neu installieren. 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Contributor
3 von 5

marcus, ich hatte schon gehofft, dass hier Ideen gepostet werden, wie man der Ursache des Problems näherkommt. Genau gesehen darf es diesen Fall überhaupt nicht geben. Wenn so etwas passiert, dann sucht man vorerst mal was ich verändert habe, neu installiert, habe ich "böse" Webpages besucht. Nachdem systematisch alle .exe Files (nur die die exe Files) im Programm Ordner gelöscht wurden, scheint mir das kein Fall "grad aus Versehen gelöscht"!  Was ich gebenüber Normalbetireb geändert habe, ich habe eine Freeware "Advanced System Tools" von chip.de installiert und eine Systemoptimierung laufen lassen. Das Tool wird als sehr gut bewertet.

 

Die Problemem kamen nach dieser Optimierung. Ob das die Ursache war? Fraglich. Dann habe ich wieder einmal den Hijackthis laufen gelassen. Da drin wird etwas verdächtiges raportiert:

 

O23 - Service: MLGCGGIYXI - Unknown owner - C:\Users\p90ad\AppData\Local\Temp\MLGCGGIYXI.exe (file missing)

 

Dieser Service ist in der registry eingetragen, die Files sind nicht mehr vorhanden. Ich hab ihn natürlich gelöscht.

 

Was könnte ich nun noch machen um der Sache nachzugehen? Ideen?

 

Super User
4 von 5

Das typische Nutzerverhalten. (ist kein Vorwurf) 

Alle möglichen Tools installieren, die eine Verbesserung versprechen. 

Ich nehme an, dass das Tool das war. 

Deinstalliere den Schrott. (sorry ist aber so) 

Genau wie andere Systemoptimierungstools. 

Vielleicht ist das Tool einfach böse... 

Es wird auf vielen Seiten angeboten.

 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Contributor
5 von 5
Ja marcus, hatte ich umgehend deinstalliert. Immerhin - bei chip.de war das Tool auf der Download Chart Platzierung auf Platz 6/190 ! Prima vista ist mein PC nun sauber.