abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

EIGENER ROUTER AVM 7390

Novice
1 von 18

Hallo

ich habe neu einen Glasfasre anschluss in der wohnung. Kann man den swisscom router durch den AVM 7390 ersetzen? Ich nutze analog telefonie nicht VOIP. Der Swisscom router ist ja nicht gerade ein hit. Obwohl nur ca 10 meter per Wlan bis zum router habe ich eine sehr langsame wlan verbindung.

Danke für eure infos!

Andy

17 Kommentare
Super User
2 von 18

Also um eine FB 7390 am Fiberanschluss zu laufen zu bekommen braucht es eine Medienkonverter und ein wenig Bastelerfahrung mit FB (Umprogramierung mit Editor). Hast Du zusätzlich einen Economie Line (Analogen) Anschluss ??? auch die analogen Telefone muss du an die FB anschliessen. Dann brauchst Du auch die Externen SIP Daten, die die SC nicht heraus gibt.Mit ein wenig Googel Erfahrung und guten Wireshark Erfahrungen kann man sie sich beschaffen.

 

Alternativ: Schon mal dieses Probiert ???

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
3 von 18

Welchen Router hast Du überhaupt ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/internet-router.html

 

Wenn das Problem wirklich nur das WLAN ist dann kannst Du einen höherwertigen WLAN Accesspoint anschliessen.

Swisscom
4 von 18

In dem Moment, wo Du den Glasfaseranschluss nutzt, wirst Du von analoger Telefonie auf VOIP umgestellt. Bis Ende 2017 werden wir alle Anschlüsse umstellen. Die eine Hälfte haben wir in 2014/2015 gemacht, die andere Hälfte in 2016/2017.

 

Wenn Du auf Glasfaser umgestellt wirst, dann bekommt Du eine Internet-Box standard gratis oder eine Internet-Box plus für einen kleinen Betrag. Das WLAN der Internet-Boxen ist mindestens so gut wie das der Fritzbox 7390.

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Novice
5 von 18

Hallo

Danke für die Antwort.

Gruss

Andi

Novice
6 von 18

Hallo

Danke für die Antwort. Ich habe Glasfaser und den neuen router von swisscom. Leider ist das Gerät nicht halb so gut und vielfältig wie die AVM. Die WLAN verbindung über die AVM war sehr gut und schnell. Leider ist das bei dem router von Swisscom nicht der fall. Ebenfalls werden nicht alle Geräte im Lan erkannt die vorher bei der Fritzbox erkannt wurden. Funktionieren tun diese Geräte werden aber im Swisscom router als inaktiv angegeben! Schade! Swisscom spart da am falschen Ort!

Freundliche Grüsse

André Imhof

Super User hed
Super User
7 von 18

Ich behaupte mal, dass die IB für 98% der Kunden völlig ausreichend ist. Weshalb sollte man da für 2% der Kunden mit Spezialwünschen und technische Freaks eine andere, teurere Lösung einsetzen?

 

Novice
8 von 18

eine teurere Lösung? Erstens bezweifel ich dass es eine viel teurere Lösung wäre gute Produkte zu Verkaufen.

Wenn ich in verschieden Foren lese so bin ich bei Gott nicht der einzige der mit den Swisscom Geräten nicht zufrieden ist. Ich glaube besser Produkte würden wahrscheinlic viel unnötigen Support vermeiden! Das ist auch Geld. Ansonsten könnte man den Routerpreis erhöhen für ein besseres Produkt oder zumindest optional ein solches anbieten. Ich wäre ja bereit den Swisscom router durch Fritzbox 5490 zu selber zu ersetzen aber was ist mit der IP telefonie? Wird mein telefon funktionieren, kann die FB die SIP daten lesen? Anscheinend sind diese nach allem was ich gelesen habe durch Swisscom nicht freigegeben zu sein. So verunmöglicht Swisscom Kunden einen andrene Router den diese auf eigene Kosten gekauft haben zu verwenden, Nicht gerade Kundenfreundlich!!! gelinde gesagt.. 

Andy

Expert
9 von 18

Hallo @hed

 

Es geht doch hier nicht um Spezialwünsche oder Freaks sondern um die freie Router-Wahl. Oder falls Du einen BMW fährst - schreibt Dir der Hersteller vor, dass Du Shell tanken MUSST.

 

LG en schöne Sunntig

René

Super User
10 von 18
Man nennt das Routerdikdatur durchs Router-Nazi-Regime. Manche finden das scheinbar richtig cool ( wenige ), wie damals . Viele interessiert es gar nicht ( die Meisten ) . Aber Rechtens ist das sicher nicht.
Wird man in einigen Jahren dann merken.

Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration

Swisscom
11 von 18

@volvo Wenn bei Dir eine Internet-Box schlechter performt als eine Fritzbox, dann stimmt sicher irgendetwas nicht.  Du kannst ja mal Dein Problem genauer beschreiben. Wo stand denn die Fritzbox, wo steht die Internet-Box. Welche Geräte werden nicht erkannt, usw.

 

Danach kann man schauen, wie man Dir helfen kann.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Highlighted
Super User hed
Super User
12 von 18

@rene.borer schrieb:

Hallo @hed

 

Es geht doch hier nicht um Spezialwünsche oder Freaks sondern um die freie Router-Wahl. Oder falls Du einen BMW fährst - schreibt Dir der Hersteller vor, dass Du Shell tanken MUSST.

 

LG en schöne Sunntig

René


Meine Antwort bezog sich lediglich auf das Post von Volvo ‎29.04.2016 13:23. Darin ging es primär um eine technische Angelegenheit SC-Router vs. AVM und nicht um die politische Diskussion bezüglich freier Routerwahl.

 

 

 

 

Expert
13 von 18

Hallo @hed

 

Sollte meinerseits auch nicht als Vorwurf rüberkommen. Grosses Sorry :-)

 

Aber egal ob mit AVM oder anderen Herstellern verglichen:

-die Geräteverwaltung ist obermühsam mit der IB (inaktive Geräte, Geräte umbenennen usw.)

-der DHCP-Server nicht benutzerfreundlich

-das WLAN sagen wir einmal diskussionswürdig (habe mittlerweile nur noch Airports)

-veraltete USB 2.0-Anschlüsse

-allgemein sehr eingeschränkte Konfigurationsmöglichkeiten

-proforma-VPN

-zentraler Speicher mit Möglichkeiten wie vor zehn Jahren

-Kinderschutzfunktionen die jedes Kind übersteuern kann

-usw. usw.

 

Ich erwarte vom Marktleader einfach mehr Qualität, Flexibilität und Sorgfalt, da die Preise auch nicht ohne sind. Ich gehöre zu denjenigen, die lieber etwas mehr zahlen aber dann auch einen Gegenwert erwarten.

 

Die ganzen Nova-Produkte in letzter Zeit nerven mich nur noch. Müssen wirklich immer noch die Konsumenten die Entwicklung mittragen? Von den unausgereiften Beta-Firmwares der IB sprechen wir schon gar nicht.

 

Den ersten Schritt habe ich nun gemacht: Fixnet ist seit Ende April weg bei uns. Als nächstes schaue ich für Optionen bei TV. Und schlussendlich wäre mein Ziel ein "Internet-only" mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Bei einem modernen und kompetenten Anbieter. Wahrscheinlich aber nicht bei SC, weil die Preise von Internet-only lachhaft sind.

 

Nochmals Sorry - das musste jetzt einfach mal raus.

 

LG René

 

Super User
14 von 18

@rene.borer

Wenn Du jetzt keinen Telefondienst von SC nutzt steht Dir momentan doch nichts mehr im Weg z.B. eine Fritz!Box 5490 an den SC Anschluss an zu schliessen :smileywink:

 

Funktioniert mit einer kleinen Änderung an der Konfiguration die mittel FBEditor durchgeführt wird ohne Problem...

#userID63
Contributor
15 von 18

Guten Abend,

Von der Swisscom erhalten wir je nach Abonnement und Wunsch einen Router zugewiesen.

Ich persönlich habe eine IB und dahinter als IP-Client eine FB 7390. Beides zusammen können fast alle Bedürfnisse abdecken:  Wlan über die FB, 1 IP Telefon über die IB und 3 AVM-Telefone über die FB.

Zugleich klann ich die FB noch als Switch verwenden. Es bleiben vielleicht noch ein paar Spezialwünsche übrig, aber auch AVM kann nicht alles, Swisscom "Nörgeler" bitte auch ein wenig im AVM Forum herumhorchen, es ist nicht alles Gold was glänzt!

PK39

 

Expert
16 von 18

Die 5490 wäre cool. Habe aber leider kein Glas. Die 3490 täte es mir an.

 

Gehe jetzt aber erst mal längere Zeit in die Ferien. Dann schauen wir weiter. Ev. gibts dann schon den Nachfolger der 7490...

 

LG & en schöne obig

René

Expert
17 von 18

@PK39

Danke für das positive Feedback :-( Kann auf solche Statements sehr gerne verzichten.

Super User
18 von 18

Sorry, aber laut dem TE geht`s hier um einen Glas-Anschluss... :smileywink:

 

Die 7490 funktioniert dementsprechend aber über Kupfer auch...

 

#userID63