abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Anschluss Internetbox an Hausinstallation

Highlighted
Level 1
1 von 6

Hallo zusammen

 

Ich habe in meiner neuen Wohnung im Sicherungskasten ein Anschlussmodul und von da aus wird das Internet per LAN in der Wohnung verteilt.

 

Kommt meine Swisscom Internetbox an den Analog/U-Anschluss oder an den NAG-Anschluss? Festnetztelefon habe ich keines, nur SC-TV 2.0.

 

Gruss und vielen Dank.

5 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 6

NAG tönt nach "Netz-Abschluss-Gerät", z.B. das ISDN NT2ab ist so ein NAG.

 

Analog/U ist die Amstleitung, die ins Haus reinkommt, dürft in deinem Fall die richtige Wahl sein

 

Gruess, POGO 1104

keep on rockin'
Highlighted
Super User
3 von 6
Und wenn du es richtig machen möchtest, wird bei diesem System der blaue NAG Anschluss dazu verwendet.
https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Super User
4 von 6

Versuch macht klug :smileyhappy:

 

@Tuxone 

und der Schiedunder zwischen NAG und U-Port ist ?

Oder ist NAG eine BBR Dose? Falls ja, wie ist in diesem Fall der gleichzeitig vorhandene U-Port beschaltet?

Hab leider auf die Schnelle keine Doku gefunden, wo das beschrieben ist...

 

thx

keep on rockin'
Highlighted
Super User
5 von 6

analog/U, NAG und Verteiler, da klingelt es nach Zidatech.

Funktionieren tut sicher beides. Richtig ist aber nur NAG.

http://www.zidatech.ch/de/downloads/dl/file/id/221/s_4000_schemaheft.pdf

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 1
6 von 6

Genau ist Zidatech. Besten Dank für eure Antworten, werde es mit NAG versuchen.

Nach oben