abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Aktueller Status Fritzbox 7390 CH Version, All-IP und analoges Telefon

Contributor
1 von 29

Hallo zusammen,

Ich habe schon einiges gefunden über All-IP und die Fritzbox 7390 CH Version.


Allerdings ist es schwierig sich immer durch die verschiedenen Threads zu lesen da x Beiträge vorhanden sind.

Ist es AKTUELL möglich eine Fritzbox 7390 mit einem All-IP Anschluss und Telefon laufen zu lassen?

28 Kommentare
Contributor
2 von 29

Nach meinem Wissensstand nur als Zweitgerät hinter dem Modem möglich.

Contributor
3 von 29

Gibt es von Fritzbox ein anderes Gerät, wo alles läuft inkl Telefon?
Oder von sonst einem Anbieter?

Expert Pro XT
Expert Pro
4 von 29

 


@djt83 schrieb:

Gibt es von Fritzbox ein anderes Gerät, wo alles läuft inkl Telefon?
Oder von sonst einem Anbieter?



Möglich war vielleicht das falsche Wort. 

"Von Swisscom unterstüzt" passt besser.

 

Ich bin davon ausgegangen, das er das Gerät nicht selber konfigurieren will.

 

Anleitungen zum Auslesen gibt es ja.

Editiert
Contributor
5 von 29

Aha dafür das es nicht möglich ist funktioniert es bei meiner Mutter aber sehr gut an ihrer 7390:smileyvery-happy:.

Alles läuft und mit den ausgelesenen SIP-Daten auch das Telefon

Contributor
6 von 29

ui, langsam wird es spannend 😉

Kannst du mir bitte detailliert beschreiben wie du vorgegangen bist damit alles funktioniert?

Vielen Dank im Voraus

Expert
7 von 29
dazu gibt es wirklich genug Anleitungen im Netz.
Contributor
8 von 29

Gibt es einen Link, eine Anleitung?

Super User
9 von 29

Falls du keine Verbindung bekommst, würde ich es mal hiermit versuchen...

http://t.co/KNwfJuIrhG

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Contributor
10 von 29

Danke. Die Verbidung habe ich. Das Telefon geht nicht....

Super User
11 von 29

"Offiziell" (eigentlich ja nicht mal das) funktioniert nur die Einspeisung ab den Telefon Ports des Swisscom Routers auf die Fritzbox.

Das ist das was die Kunden der Swisscom möchten oder. Hast du eine Frage wie man dies bewerkstelligt?

Ansonsten kannst du im verlinkten Thread mal weiterlesen. Da steht schon wie man es ansonsten noch machen, versuchen könnte.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Contributor
12 von 29

Ich möchte nur die fritzbox einstzen ohne noch das Gerät von SC verwenden zu müssen.
Nun läuft das Telefon nicht und ich möchte wissen, bringe ich das zum funktionieren. Und falls ja, wie ? 😉

Contributor
13 von 29

Mal ne frage. wie sind deine aktuellen einstellungen und hast die die so pa Zugangsdaten schon korrekt ausgelesen?

Contributor
14 von 29

Kannst du mal deine aktuellen einstellungen Posten? Hast du überhaubt die sip-zugangsdaten korrekt ausgelesen?

 

Contributor
15 von 29

Die SIP Daten habe ich nicht. Mit meinem ersten Post habe ich mir erhofft genau die Antworten zu erhalten wie das zu machen ist.


Wie muss die FB konfiguriert sein damit Internet geht (in meinem Fall geht das)

Wie muss die FB konfiguriert sein damit das Telefon über All-IP geht (und wie das gemacht werden muss)

Expert
16 von 29

hallo domin95

ich bring das internet auf der fritzbox zum laufen und habe auch die zugangsdaten von voip mit swisscom herausgefunden. in der fritzbox schaff ich es aber nicht, die felder so abzufüllen, dass das telefon dann auch funktioniert. der status auf der fritzbox ist zwar "grün" bei der telefonnummer. die basisstation vom rousseau bleibt jedoch rot...

für einen tip bin ich sehr dankbar.

lg rené

Super User
17 von 29

@rene.borer 

 

Für die Rousseau Basisstation musst du nirgendwo selber Zugangsdaten eingeben.

Die Basisstaion konfiguriert sich selbständig über ACS.

Dazu muss du aber den Swisscom Router am Netz angeschlossen haben. Sobald bei diesem die Telefonie registriert ist (bei den Centros durch das weisse Telefonsymbol erkennbar) kannst du die Basistation anschliessen. Diese bekommt eigene Zugangsdaten. Funktioniert die Basistation kannst du wieder auf die Fritzbox umstellen.

IdR. funktioniert eine konfigurierte Basistation danach sehr gut hinter anderem Equipment

 

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Expert
18 von 29
hey tux0ne
du weisst schon immer alles 🙂 was würde die community ohne dich machen.
das wäre mir so nie in den sinn gekommen. ich habe viele varianten im konfigurationsmenu der fritzbox ausprobiert... aber gelaufen ist es schlussendlich nie mit dem rousseau. letztendlich bedeutet das aber auch, dass nach einem stromausfall mit dem centro wieder gestartet werden muss. da hätte meine frau glaub' ich nicht so freude da ich den ganzen tag auswärts arbeite 😉
lg & danke vöumou
rené
Super User
19 von 29

@rene.borer schrieb:
... letztendlich bedeutet das aber auch, dass nach einem stromausfall mit dem centro wieder gestartet werden muss.

Nein, die Basis-Station behält auch bei einem Stromausfall ihre Konfiguration.

 

Das Rousseau mit Basis kann wenn sie konfiguriert ist auch nomadisch benutzt werden.

Soll heissen, an jedem  X belieben Breitband Anschluss der nicht unbedingt ein SC Anschluss sein muss.

#userID63
Expert
20 von 29
danke jüre, dann werde ich heute abend die fritzbox installieren. lg rené