abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Abstürze Internbox Standart über LWL/AllIP

Highlighted
Contributor
1 von 16

Seit dem Wechsel zu einem Swisscom-Internetanschluss habe ich nur Ärger, der neue Internetanschluss stürzt ständig ab, von kleinen Unterbrüchen bis Totalabsturz der Internetbox wo nur ein Neustart hilft habe ich zwischenzeitlich alles erlebt. Beim alten Cable-Internetanschluss mit der gleiche Gerätekonstelation hatte ich nie irgendwelche Sorgen. Zwischenzeitlich habe alles Mögliche versucht, Reset und Neuprogrammierung der Internetbox, Deaktivierung der Energiesparfunktionen, Deaktivierung vom WLAN, ersetzen von dem einfach Ehternetswitch durch einen HP Business-Switch, Deaktivierung IP V6, Deaktivierung sämtlicher Manuell vergebenen IP-Adressen, Ersetzen der LWL-Anschlussleitung (Signalpegel senden/empfangen 8.165 dBm) usw. Ich habe auch keinen 2ten DHCP-Server im Netzwerk. Die Unterbrüche kommen im Abstand von Stunden oder auch nur 15 Minuten, ist unterschiedlich. In meinem Netzwerk habe ich Geräte wie z.B. SONOS, Samsung TV, LOXONE-Server, D-Link IP-Kameras, Apple Extrem AIR-Port, diverse iPhone, iPad, Mac's, Swisscom-TV und eine Apple-TV Box. Die Unterbrüche stelle ich natürlich beim Stream  von Musik (Radio oder ab iPad) über die SONOS-Anlage fest. Der Telefonanschluss ist noch nicht aktiviert da die Nummerprotierung noch ausstehend ist. Auf der Internetbox habe ich Funktionen wie Statische IP-Adressen, Portweiterleitungen und einen DynDns programmiert.

 

Die Internetbox habe ich noch nicht ersetzt, wird wohl auch nichts helfen.Installierte Firmware-Version:  07.50.41/1003

 

 

Kann mir jemand weiterhelfen?

 

 

 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
8 von 16

Hallo Zusammen

 

Ich habe nun mein Glück mit einer neuen Internetbox versucht. Der Internetanschluss funktioniert nun seit Tagen ohne einen einzigen Unterbruch. Alos auch mal eine neue Box kann die Lösung sein.

 

Vielen Dank allen Usern für die Hilfe/Support.

15 Kommentare
Super User
2 von 16

@DaMaKu  versuche es mal ohne Sonos, könnte das Problem sein.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Contributor
3 von 16

Wieso SONOS, ist vermutlich das verbreiteste MUSIK-Stream-Produkt. Wir durch tausende von Händler nur in der Schweiz verbreitet. Wenn SONOS ein Software-Bug hätte wäre dieser schon längst korrigiert, den der letzte Update liegt bereits mehrere Wochen zurück.  Werde ich trotzdem mal probieren.

 

Expert
4 von 16

hallo @DaMaKu

 

habe selber einige sonos-lautsprecher im einsatz. über sonos-boost angeschlossen.

 

ist sonos-boost direkt per lan mit der ib verbunden nur riesige ärgerliche probleme. ist ein cisco sg300 dazwischen nicht ein einziges problem. das problem ist ganz klar die ib und nicht sonos.

 

lg rené

Super User
5 von 16
@ damaku

Ich kann Dir nicht helfen.
Bitte sage mir doch.. Was macht man mit soviel Technik Krimskrams.?
Super User
6 von 16

@DaMaKu wie schon @rene.borer gesagt hat, das Sonos-System ist schon Okay, aber die IB hat so Ihre  lieben Probleme mit dem Sonos-System. Deshalb war mein vorschlag um den Fehler einzugrenzen das Sonos-System mal abzuhängen und zu testen, ob es immer noch abstürze gibt.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Contributor
7 von 16

Vielen Dank für die Tipps. Ich habe nun sämtliche SONOS-Produkt, wie von René erwähnt, vorab mal über den Ethernet Switch und nicht direkt an der Box angeschlossen. Prüfe heute mal ob es eine Verbesserung bringt. SONOS-Produkte abhängen wäre dann der nächste Versuch. Kennt jemand ein MAC - Tool um den Internetanschluss zu Überwachen und Protokollieren? Danke

 

Ein Feedback von mir wird folgen

Contributor
8 von 16

Hallo Zusammen

 

Ich habe nun mein Glück mit einer neuen Internetbox versucht. Der Internetanschluss funktioniert nun seit Tagen ohne einen einzigen Unterbruch. Alos auch mal eine neue Box kann die Lösung sein.

 

Vielen Dank allen Usern für die Hilfe/Support.

Contributor
9 von 16

Meinen letzte Anwort war wohl nur kurzfristig korrekt, nach 3 Tagen fingen die Probleme wieder von vorne los, ständige Unterbrüche vom Internet, Telefon und Swisscom - TV.

 

Nun habe ich aber die defintivie Lösung gefunden. Ich habe die Swisscom - Internetbox standart durch den

Swisscom Business- Router 2.0 ersetzt. Dieser Router ist jeden Franken wert !!!!! (CHF 300.-)

 

Der Business-Router hat soger noch ein S-Bus der ins System inplementiert ist und funktioniert.

 

Als an alle die sich mit der Internetbox der Swisscom hermärgen, die Lösung heist Business - Router 2.0 !!!

 

Dieser neue Router ist in 5min mit dem bestehenden Swisscom-Login eingerichtet.

 

Viel Erfolg

Super User
10 von 16
Auch der CB 2.0 ist nicht wirklich was Wert. Ausser eventuell der S-Bus nach bedarf.
Aber bin gespannt auf Deinen nächsten post in ein paar Tagen... 😉
#userID63
Super User
11 von 16
Bin jetzt nicht sicher ob der s-bus an deinem cb an einem privatanschluss funzt...
Super User
12 von 16
@Jüre
Mit der neuen fw läuft dieses ding doch recht zuverlässig. Natürlich am dafür bestimmten anschluss 😉
Super User
13 von 16
Kann ich jetzt nicht wirklich beurteilen...
Aber kann man testen.
Neue FW ist jedefalls drauf 😉
#userID63
Contributor
14 von 16

doch der s-bus geht ankommend und abgehend, habe die box über 20 tage in Betrieb

Super User
15 von 16
Okey.
Denn CB 2.0 mit momentan "neuer" FW hatte ich jetzt noch nicht inbetrieb am privatem Anschluss.
Kann nur sagen, dass ich bis jetzt jedesmal enttäuscht war wenn er bei mir lief...
Aber man lasse sich überraschen.
Spätestens am WE findet sich sicher Zeit dazu...
#userID63
Super User
16 von 16

So, CB2.0 läuft wieder mal...

Den Rest sehen Wir dann morgen, eh heute :smileywink:

#userID63