abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

AVM Fritzbox 7390 Kann nicht mehr mit Swisscom betrieben werden !!!!!!!

Expert
101 von 103
Ich habe meine 7390 hinter der IB, als Client um die Telefoniefunktinen zu nutzen und WLAN.
Das funktioniert problemlos... wofür willst Du sie den brauchen?

Wenn Du sie als Router hinter der IB nutzt, schafft sie nur knapp 50Mb/s... MIt deinem DSL ist sie wohl auch schon ziemlich am Anschlag, vielleicht daher die Unterbrüche.

Gruss

NotNormal




Super User
102 von 103

Die FB 7390 ist EOL.

 

Diese FB wurde gleich wie die Swisscom Centro Grande und Centro Piccolo, im Jahr 2010 eingführt. Welche hier im Forum oft als prähistorisch bezeichnet werden.

 

Aktuell ist die FB 7590

https://www.brack.ch/avm-router-fritzbox-7590-ch-595529

Highlighted
Contributor
103 von 103

Idee 😄 : Da wäre eine schöner Hinweis bei der Registrierung des Gerätes ans SC Netz nicht schlecht. Somit weiss man, das es fällig ist, sich ein Aktuelles Model zu beschaffen 🙂 

Ich sehe jetzt war im Handbuch das VDSL2 so nicht unterstützt wird, jedoch mit der Aktuellsten Fritz!OS zeigt es mir jedoch auch VDSL2 an... Vielleicht liegt es an dem. Auch das Vektoring sehe Ich auf der IB aktiv, bei der Fritz sehe Ich nur ein Bonding was doch zwei unterschiedliche Verfahren sind ?! Oder bin Ich da auf dem Holzweg ?

Editiert