abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

ASUS PCE-AC68

Highlighted
Level 1
1 von 19

Hallo zusammen,

ich habe einen PCI-E WLAN-Adapter ASUS PCE-AC68 in meinen PC eingebaut.

Als Router verwende ich die Internetbox.

 

Leider kann der Adapter nur mit dem 2,4GHz WLAN verbunden werden.

Das 5GHZ AC-WLAN ist ist nicht sichtbar, obwohl es eingeschaltet ist.

Mein Smartphone ist mit 5GHz verbunden.

 

Auf der Internetbox habe ich das WLAN getrennt und eine andere SSID eingetragen.

 

Was mache ich falsch.

 

Danke für Eure Hilfe

 

 

PCE-AC68.JPG 

 

 

Internetbox 5GHz.JPG

Editiert
18 Kommentare
Highlighted
Level 6
Level 6
2 von 19

Hast du die Internetbox schon mal neu gestartet?

 

Hast du noch andere 5GHz Geräte welche die IB sehen und verbinden können?

Highlighted
Level 1
3 von 19

Ja, ich habe die Internetbox schon neu gestartet.

 

Mein Smartphone ist mit 5GHz verbunden. (Geschwindigkeit 325Mbps)

Highlighted
Level 6
Level 6
4 von 19
Hast du auch schon andere Kanäle probiert?
Highlighted
Level 1
5 von 19

Hallo XT

 

Es geht nun.

Ich habe heute morgen festgestellt, dass der Kanal von 112 automatisch auf 48 umgestellt wurde.

(Weshalb und durch was auch immer?)

Ich bin der Sache nachgegangen und habe festgestellt, dass nur die Kanäle bis und mit 48 funktionieren mit dem PCE-AC68.

Sobald ein Kanal grösser als 48 eingestellt wird, ist das 5GHz WLAN nicht mehr sichtbar.

Auf meinem Smartphone habe ich diese Einschränkung nicht.

 

Auch wird angezeigt, dass es verbunden ist mit 802-11n, Signalstärke hervorragend.

Jedoch schwankt die Geschwindigkeit von 6,5 bis ca. 200Mbps.

Wieso gehts nicht mit dem AC-Standart?

 

WLAN 5GHz.JPG

Editiert
Highlighted
Super User
6 von 19

Unterstützt den der WLAN Adapter alle 5 GHz Kanäle von der Internet-Box ?

In der Spezifikation steht etwas von 13 Kanäle für Europa !

 

http://www.asus.com/Networking/PCEAC68/specifications/ 

 

Bei Deinem Bild von der Internet-Box ist für das 5GHz WLAN Kanal 112 eingestellt , gehe mal auf Kanal 44 wie es bei dem Adapter angezeigt wird !

Highlighted
Super User
7 von 19

@WalterB schrieb:

In der Spezifikation steht etwas von 13 Kanäle für Europa !


Das gilt zu 99.9% für das 2.4Ghz Band! Weil beim 2.4Ghz Band ist in den USA nur bis Kanal 11 erlaubt.

 

bei 5Ghz gibt es Geräte, welche nur die Kanäle 36-64 können. Andere Geräte können zusätzlich noch die Kanäle 100-140. Frage ist jetzt, welche Kanäle der ASUS kann....

 

 

keep on rockin'
Highlighted
Level 1
8 von 19

Hallo Walter

 

Momentan ist die Internetbox auf Kanal 44 eingestellt.

Es funktionieren alle Kanäle bis und mit 48.

 

Was mich wundert, dass die Geschwindigkeit so stark schwankt. (von 3,5 bis ca. 200Mbps)

Auch wird angezeigt, 802.11n, ich dachte, die Box sendet ac.

Signalstärke wird als hervorragend angezeigt.

 

Bei 2,4GHz habe ich konstant 130 oder 144Mbps.

Highlighted
Level 1
9 von 19

Hier noch ein Bild vom Signalverlauf.

 

Signalstärke.JPG

Highlighted
Super User
10 von 19

Das 5 GHz WLAN ist schlechter wenn Hinternisse vorhanden ist und die Distanz sich vergrössert.

Wie weit ist den die Internet-Box entfernt und hast Du das 2,4GHz und 5GHz einzeln aktiviert ?

 

Momentan habe ich auch Probleme beim iMac mit dem 5Ghz WLAN zur Internet-Box, musste auf das 2,4 GHz ausweichen welches ohne Probleme funktioniert.

 

Die Internet-Box verändert automatisch die Leistung vom 5 GHz WLAN, ob da der * Bock * vorhanden ist kann ich nicht beurteilen.

 

 

Highlighted
Level 1
11 von 19

Ich habe die 3 Antennen mittels 5m-Antennenverlängeungskabel provisorisch bis ca. 3m zur Internetbox verlängert. (Auf Sichtdistanz)

Es wird ja auch Signalstärke Hervorragend angezeigt. (-54dB)

 

Die Box wird später noch verschoben, wenn ich das speziell angefertigte "Technik-Möbel" bekommen habe.

In welche Richtung sendet sie vor allem? Ich denke nach vorne, wie ich mit dem Smartphone getestet habe.

Stimmt das?

 

Das 2,4 und das 5GHz WLAN sind getrennt und die SSID verschieden.

(Siehe Post 1 und Post von heute 13.40)

 

Aber wieso sendet die Internetbox nicht ac?

Highlighted
Level 1
12 von 19

Ich habe übrigens auch festgestellt, dass das 2,4GHz ohne Probleme und meistens schneller funktioniert.

Highlighted
Super User
13 von 19

5Ghz WLAN bei der Internetbox ist noch "etwas Baustelle" ....

 

Wie das mit dem 11ac ist, kann ich nicht sagen, da ich noch keine 11ac Clients verwende.

keep on rockin'
Highlighted
Super User
14 von 19

Das ist ein Adapter Problem.

Nicht wirklich sauber, lässt sich aber scheinbar umgehen:

http://www.smallnetbuilder.com/forums/showpost.php?p=138688&postcount=19

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 1
15 von 19

Hallo TuxOne

 

Bezieht sich dein Link darauf, dass die Kanäle oberhalb 48 benutzt werden können?

Ist die Reichweite bezw. Signalstärke bei den oberen Kanälen höher?

 

Was mich irritiert, dass sich die Geschwingigkeit ständig verändert, von 3,5 - ca. 200Mbps, obwohl die Signalstärke "Hervorragend" angegeben wird.

Highlighted
Super User
16 von 19

Ja genau. Das bezieht sich auf die Kanäle.

 

Warum könnte es bei dir aber so langsam sein?

  • Die ac Geschwindigkeit wird nur über sehr kurze Distanzen idR. im selben Raum überhaupt annähernd erreicht.
  • Je nach Distanz kann 2,4 Ghz physikalisch schon mal schneller sein als 5Ghz da bei höhrern Frequenzen die Distanz und Durchdringung geringer wird.
  • Kompatibilität zwischen den verschiedenen Chipsätzen...
https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 1
17 von 19

Danke für deine Antwort.

 

bei 2,4GHz habe ich konstant 144Mbps.

Beim Smartphone mit 5Ghz sind es 325Mbps.

 

Ist die Signalstärke bezw. die Reichweite bei den oberen Kanälen höher?

Highlighted
Super User
18 von 19

Die Sendeleistung ist bei den höheren Kanälen ab 100 höher.

Pauschal kann man aber trotzdem nicht sagen das dies zu einer besseren Sendeleistung führt.

 

Hier hast du eine gute Wegleitung: http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-Swisscom/gute-WLAN-Verbindung-mit-Internetbox...

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 1
19 von 19

Ich danke dir.

 

Habe ich bereits so gemacht.

ich bekomme ja auch eine Verbindung zum 5HZ Netz, allerdings schwankt die Geschwindigkeit sehr stark.

Sie geht runter bis 3,5Mbps, obwohl Signalstärke "hervorragend" angezeigt wird.

Auch sind keine weiteren Sender in der Nähe. (siehe Post vom 26-09-2014 14:21)

Nach oben