abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

08.00.50/08.00.58/01103 Neue Firmware

1 von 26

Hallo Zusammen

 

Heute morgen wurde die Internetbox neugestartet und siehe da die neue Firmware 08.00.50/08.00.58/01103 

 

Jedoch liest man noch nichts auf den Release Notes?

 

Sehr spannend das ich plötzlich einer der ersten bin.....

 

Wen ihr Informationen habt dann rein damit.

 

 

25 Kommentare
Super User
2 von 26
3 von 26

Ja dann hoffe ich mal dass das keine Beta ist sondern release 🙂 Danke

Expert
4 von 26

Hallo

 

Bei mir ist sie auch drauf heute Morgen aber nur ein Teil

 

die 08.00.50 /07.50.35 /01103  

 

ballu

Swisscom
5 von 26

Ja, die Firmware ist als Release für die IBP freigegeben und wir derzeit ausgerollt. Der AP-Teil kann sich manchmal etwas verzögern. Ist aber nicht schlimm. Die Release-Notes kommen in den nächsten 2-3 Tagen.

 

Für die IBS ist der Release noch nicht freigegeben. 

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Expert
6 von 26

Danke, ist installiert und läuft auf den ersten Blick sehr rund:smileyvery-happy:

Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum 😉
Expert
7 von 26

Hallo GuidoT

 

Eine Frage wieso kriegen einzelne die Firmware 08.00.50/08.00.58/01103 drauf und andere

wieder die 08.00.50/08.00.40/01103 die ist jetzt bei mir im laufenden Vormitttag ausgerollt worden der zweite Teil.

 

Siehe meinen oberen Beitrag

 

Danke und schönen Abend

 

gruss ballu

Contributor
8 von 26

wie kann man die interne IPV6 Adressierung abstellen? Die macht mir nur Probleme.

Super User
9 von 26
In den Netzwerk-Einstellungen deaktivieren (Häkchen rausnehmen)
Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
10 von 26

@aki-ch@  schrieb:

wie kann man die interne IPV6 Adressierung abstellen? Die macht mir nur Probleme.


Die Probleme sollten mit der neuen Firmware nicht mehr vorhanden sein, was sind den das genau für Probleme ?

Contributor
11 von 26

die Internetbox teilt Geräten automatisch nur eine IPV6 Adresse zu und keine IPV4 Adresse, obwohl ich denen eine fixe IPV4 Adresse zugeteilt habe.

Super User hed
Super User
12 von 26

Ja das ist normal, das eine (IPv4) hat mit dem andern (IPv6) ja nichts zu tun.

 

Selbst wenn du auf der IB das IPv6 ausschaltest, so werden die Geräte eine IPv6 Adresse haben. Wenn du das verhindern willst, so musst du zusätzlich IPv6 in der Netzwerkeinstellungen der entsprechenden Geräte auch noch ausschalten.

 

 

 

 

Contributor
13 von 26

Das kann ich bei einem Gerät nicht, da ich keinen Zugriff darauf habe.

 

 

Seltsamerweise war das vor dieser neuen Firmware kein Problem und alles hat einwandfrei funktioniert. Sämtliche Endgeräte hatten eine IPV4 Adresse erhalten.

Im DHCP Server habe ich eigentlich auch nur einen IPV4-Range definiert. Somit sollte sich die Internet Box doch daran halten. Ansonsten ist die Funktion nutzlos und wird durch IPV6 übersteuert.

Super User hed
Super User
14 von 26

Da muss was mit dem DHCP-Teil der Internet-Box faul sein, denn IPv6 (selbst wenn es eingeschaltet ist) übersteuert nichts, sondern das Endgerät bekommt nebst der IPv4-Adresse höchstens zusätzlich noch eine IPv6 Adresse.

 

Die OPv6-Link-Lokal-Adresse wird übrigens nicht von der Internet-Box dem Endgerät zugewiesen sondern die generiert sich das Endgerät selbst.

 

Anyway, schalte mal das IPv6 auch noch im Kundencenter aus und versuchs mit einem Factory-Reset des Routers (vorgängige Datensicherung nicht vergessen).

 

 

Contributor
15 von 26

Ich habe das selbe Problem mit IPv6 und Android Geräten festgestellt. Aktuell ist auf meiner Internet Box Plus Firmware 08.00.50/07.50.35/01103 installiert welche (gemäss Forum) seit ein paar Tagen verteilt wird. Ebenfalls seit ein paar Tagen habe ich mit Android Geräten Probleme. Seitenaufrufe benötigen 10-20 Sek. bis eine erste Seite erscheint und Bilder laden ebenfalls mit einer Verzögerung nach. Der Speedtest zeigt keine Einschränkungen. Das Surfen fühlt sich an wie wenn es DNS Antworten verzögert und dadurch das Laden der Seite ausgebremst würde.

 

Bei Laptops tritt das Problem nicht auf. Deaktivieren von IPv6 in der Internet Box Plus löst das Problem auch für die Android Geräte. Bisher war IPv6 ohne Probleme aktiviert.

 

Das Problem mit der neuen FW wird auch in folgendem Thread beschrieben: http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-Swisscom/kein-WLAN-Zugriff-mit-Android-Ger%C3...

 

Swisscom
16 von 26

Seltsam, dass bei Dir noch die 7.5 auf dem AP drauf ist. Das sollte nicht sein. Kannst Du mal den AP - Part manuell updaten?

 

 

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
17 von 26

Hallo Guido

 

Ich habe den AP Teil der Internet Box deaktiviert, evtl. wurde darum die Firmware nicht aktualisiert. Habe das nun manuell nachgeholt und bin nun auf 08.00.50/08.00.40/01103.

 

Ich habe nochmals IPv6 in der Internet Box aktiviert, leider ohne Erfolg. Alle drei meiner Android Geräte zeigen oben beschriebene Symptome (WLAN: 10-20 Sek. Verzögerung beim Laden von Ressourcen via Browser, Speedtest aber sonst OK. Gleiche Geräte über 4G: ohne die beschriebenen Probleme). Nach Deaktivieren von IPv6 ist auch die Verbindung über WLAN wieder OK.

 

Gruss

Mike

 

Novice
18 von 26

Hallo @GuidoT

 

Bei mir ist ebenfalls die Version 08.00.50/07.50.35 noch drauf. Sollte diese noch aktualisiert werden?

 

Grüsse

Marc

Super User
19 von 26

@marc68 schrieb:

 

Bei mir ist ebenfalls die Version 08.00.50/07.50.35 noch drauf. Sollte diese noch aktualisiert werden?

Grüsse

Marc


Du kannst die AP Firmware auch von Hand updaten, am besten die Datei auf dem Rechner speichern und diese dann von der Internet-Box aufrufen. Wichtig ist das die neuste Internet-Box Firmware schon installiert ist.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/firmware-aktualisierungen-fuer-ihre-internet-b...

Swisscom
20 von 26

Ja, bitte. Hast Du auch den AP - Teil deaktiviert? 

 

IPv6: wir schauen uns das Montag an.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG