abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Übertragung der Kopfzeilen aus dem Ordner "Gesendete Objekte" wurde nicht abgeschlossen.

Novice
1 von 5

Guten Tag

 

Seit einiger Zeit kommt bei meinem Windows Live Programm immer wenn ich auf "Gesendete Objekte" klicke diese Meldung:

 

Konfiguration:
   Konto: *@bluewin.ch
   Server: imap.bluewin.ch
   Benutzername: "
   Protokoll: IMAP
   Port: 143
   Secure (SSL): 0
   Code: 800cccd2

Wenn ich dann auf "Senden/Empfangen" klicke kommt diese Meldung:

 

Es konnten keine Nachrichten für das Konto *@bluewin.ch gesendet oder empfangen werden. Die Übertragung der Kopfzeilen aus dem Ordner "Gesendete Objekte" wurde nicht abgeschlossen. "Gesendete Objekte" konnte auf dem IMAP-Server nicht ausgewählt werden. Versuchen Sie die Ordnerliste zu aktualisieren, und wiederholen Sie den Vorgang.

 

Serverantwort: illegal UID sequencing

Server: 'imap.bluewin.ch'

Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x800CCCD2

Protokoll: IMAP

Port: 143

Secure (SSL): Nein

 


Auch wenn ich eMails verschicke können die nicht mehr in den Ordner "Gesendet Objekte" gespeichert werden.

 

Könen Sie mir weiterhelfen wie ich diese Problem lösen kann?

 

Vielen Dank

4 Kommentare
Super User
2 von 5

Hast du die Ordnerliste wie in diesem Post beschrieben bereits mal aktualisiert?

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-Swisscom/windows-live-mail-Fehlermeldung-Serv...

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Novice
3 von 5

Vielen Dank für die Antwort. Ja, das habe ich schon vorher gemacht. Leider löst das "Ordner aktualisieren" das Problem auch nicht.

 

Gibt es weiter Lösungsvorschläge?

Highlighted
Expert
4 von 5

Lösche das imap-Konto komplett und füg' es erneut ein. Kann mir vorstellen, dass die notwendige Schnittstelle zwischen imap-Server und dem Mailclient nicht sauber übertragen wird.

 

Und weil es sich um imap dreht, werden die Ordner nach dem löschen wieder hinzugefügt.

 

----------------------------------------------------------------------------------- - - - - -
Von zwei Übeln wählt man am besten das, was man schon kennt.
----------------------------------------------------------------------------------- - - - - -
Novice
5 von 5

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe jetzt das IMAP-Konto gelöscht und neu angelegt. Leider ist das Problem immer noch nicht gelöst.

Es kommt folgende Fehlermeldung:

 

illegal UID sequencing

Konfiguration:
   Konto: Bluwin (*)
   Server: imap.bluewin.ch
   Benutzername: *
   Protokoll: IMAP
   Port: 143
   Secure (SSL): 0
   Code: 800cccd2

Alle gesendeten eMails bleibem im Postausgang stecken, weil sie nicht in den "Gesendete Objekte"-Ordner verschoben werden können.

Auch wenn ich über das Bluewin-Webmail auf den Ordner "Gesendet" zugreifen will, kommt die Meldung:

 

Der Inhalt des Ordners kann im Moment nicht angezeigt werden.
Mögliche Ursachen:

  • Sie greifen gleichzeitig mit einem E-Mail-Programm (z. B. Outlook) auf den gleichen Ordner zu. Schliessen Sie in diesem Fall das E-Mail-Programm.
  • Es besteht ein Verbindungsproblem. Warten Sie einen Moment und probieren Sie es später noch einmal.

 

Obwohl das Windows-LiveMail Programm geschlossen ist. Gibt es von jemandem noch einen weiteren Lösungsansatz.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Nach oben