abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Webmail - Speicherdauer Posteingang

Novice
1 von 3

Guten Tag

Ich wäre für einen Hinweis dankbar, ob und allenfalls wie sich die Speicherdauer für Emails im Webmail-Posteingang einstellen lässt.

Vielen Dank bereits im Voraus für eine Hilfestellung!

T. Jost

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Expert Pro
3 von 3

wenn sie abholst mit einem Clienten, kann man noch sagen, wie lange der Server die Kopien speichern soll ----> bei POP3 und mehreren PCs eine gute Funktion.  Bei IMAP kann in paar Jahren der Serverplatz nicht mehr reichen und dann kriegen die Kunden die Mitteilung, dass das Postfach voll sei

 

Ich persönlich bin wieder auf die Pop3 Schiene zurück, weil je nach Provider auch die Ordner-Struktur begrenzt ist oder weitere Hürden, da die Provider auch irgendwie Geld verdienen wollen (auch wenns Gratismailhoster sind)

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
2 Kommentare
Super User
2 von 3
Meines wissens gar nicht...
Die mails bleiben im posteingang bis diese manuel oder von einem mailclient mit pop3 gelöscht werden
Highlighted
Expert Pro
3 von 3

wenn sie abholst mit einem Clienten, kann man noch sagen, wie lange der Server die Kopien speichern soll ----> bei POP3 und mehreren PCs eine gute Funktion.  Bei IMAP kann in paar Jahren der Serverplatz nicht mehr reichen und dann kriegen die Kunden die Mitteilung, dass das Postfach voll sei

 

Ich persönlich bin wieder auf die Pop3 Schiene zurück, weil je nach Provider auch die Ordner-Struktur begrenzt ist oder weitere Hürden, da die Provider auch irgendwie Geld verdienen wollen (auch wenns Gratismailhoster sind)

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!