abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Swisscom-Apps für Windows Phone

Highlighted
Level 3
1 von 7

Hallo liebe Windows Phone Nutzer und hallo liebe Swisscom.

 

Zuerst freut es mich dass doch die eine oder andere App von der Swisscom für das Windows Phone (Windows 10 Mobile) entwickelt wurde. Lieber spät als nie ist mein Motto.

 

Nun kriege ich aber leider folgende Meldung:

Die Swisscom TV 2.0 App für Windows Phones wurde per 22. März abgestellt. Mit TV Air können Sie Swisscom TV weiterhin online auf dem Laptop oder PC nutzen.

 

Zudem wurde ich letzte Woche beim Start der Internet-Box-App bereits darauf hingewiesen dass die App im April für das Windows Phone eingestellt wird. Mittlerweilen ist diese Meldung aber verschwunden.

 

Die App "My Swisscom" ist im nova-Status. Wie wird dort wohl die Entwicklung weiter gehen ...

 

Dass die Swisscom für das Windows Phone 8.1 keine App programmiert, ist mir auch klar. Warum werden aber keine Universal-Apps für das Windows 10 (Mobile) entwickelt?

Die Ausrede dass es zuwenig Windows Phone Nutzer in der Schweiz gibt, lasse ich nicht mehr gelten.

Denn mit einer Universal-App für das Windows 10 ist man relativ rasch auf PC, Tablet, Smartphone und Xbox One vertreten. Und der eine oder andere Schweizer-Bürger wird wohl mit Windows 10 unterwegs sein.

 

Kann mir Jemand, ob Swisscom-Mitarbeiter oder Forum-User, eine plausible Erklärung abgeben welchen Überlegungsfehler ich mache?

 

Für Euer Feedback bedanke ich mich im Voraus.

 

Gruss von hopjes.

6 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 7
Nimm es mir nicht übel: Wieviele W10 Mobile Geräte schätzt Du gibt es in der Schweiz?
Highlighted
Super User
3 von 7

Windows 10 Mobile ist noch immer ein Wechselspiel zwischen weiterbestehen oder das es sich noch mehr vom Markt entfernt.

 

https://windowsunited.de/2017/01/23/windows-mobile-was-bringt-die-zukunft/

Highlighted
Level 2
4 von 7
Ist doch egal ob Windows 10 mobile gross auf dem markt ist. Auch von uns Windows 10 mobile user nimmt die Swisscom Ja auch das selbe Geld wie bei den i-jünger und Android freaks....nur bietet die Swisscom (naja und das als klassen-primus) nicht die selbe Leistung. Obwohl es heute ein einfaches währe eine universal App zu schreiben und zig 100000 user (Windows und W10m) zu beglücken....aber das scheint zu schwer für die "grosse" Swisscom.
Highlighted
Level 2
5 von 7

Dass es nicht so viele Windows Phone gibt ist uns bewusst. Qualität, continuum und Innovation mögen nicht alle Kunden 😉 Doch wenn man eine universale App schreibt hat man sehr, sehr viel mehr Kunden als Apple und Samsung. Nur schon alle Windows PC, Tablets, XBox...Ich hoffe oder wünsch mir, dass Swisscom eine universale App für TV 2.0 und Internetbox 2.0 rausbringt.

Highlighted
Level 3
6 von 7

@Dani (CH):

(irgendwie funktioniert bei Dir die Verknüpfung nicht)

In der Schweiz wird es definitiv viel weniger Windows 10 Mobile Geräte geben als Android resp. iPhone Geräte mit dem neusten Betriebssystem.

Daher wären eben die Universal-Apps genial und man ist sofort auf verschiedenen Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone, Xbox One) mit Windows 10 vorhanden.

 

@WalterB:

Gemäss meinen Informationen will Microsoft an dem Betriebssystem Windwos 10 für verschiedene Geräte festhalten. Wie das System schlussendlich heissen wird, spielt eigentlich gar keine Rolle.

Hauptsache ist dass untereinander ein einfacher Austausch der Daten funktioniert und da helfen die Universal-Apps definitiv mit.

 

@wood, @Gübi:

Genau, das Zauberwort ist: Universal-App.

 

Vielleicht äussert sich ja noch ein Swisscom-Mitarbeiter zu diesem Thema.

Lassen wir uns mal überraschen.

 

Hiermit wünsche ich einen schönen und angenehmen Grill-Abend.

 

Gruss von hopjes.

Highlighted
7 von 7

Hallo,

Betreffend Apps, Windows Phone habe ich auch schon eine Diskussion geführt hier im Forum : Hier zum Lesen

 

Leider sieht dies nicht gut aus.... Schon (gute) bestehende App's werden abgestellt... neue oder gar Universal App's Programmieren,  oder Migrieren wird nicht in betracht gezogen. Leider. Man verschläft wieder irgenwie alles und nachher pflaumt man im nachhinein wieder schnell was hin.

 

Ich bleibe Windowsphone treu, ganz einfach weil ich zufrieden bin damit.

 

 

Die Schweiz ist klein und es gibt noch viel zu tun,¨
denn die Zukunft kommt schon morgen !
Nach oben