abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Mails von Personen mit ...@bluewin erreichen meine Mailadresse nicht

Highlighted
Novice
1 von 11

Hallo

Seit etwa 3 Monaten erhalte ich keine Mails mehr von Kunden, Kollegen usw. mit einer Bluewin-Maiadresse:

 

Text:

Liebe Bluewin-E-Mail-Kundin, lieber Bluewin-E-Mail-Kunde, Ihre E-Mail hat folgende Empfängeradresse nicht erreicht:   ***** (Mailadresse durch Moderator gelöscht) Der Grund für diese Abweisung kann eine falsch eingegebene Adresse, ein nicht existierendes Mailkonto, ein volles Postfach oder ein temporärer Fehler auf der Empfängerseite sein. Bitte überprüfen Sie die Empfängeradresse und schicken Sie das E-Mail erneut. Details zur Abweisung entnehmen Sie der von der Empfängerseite generierten Meldung, welche wir unten angehängt haben. Bei Bedarf erreichen Sie uns, wie auf folgender Seite erläutert: www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/hub-divers Freundliche Grüsse, Ihre Swisscom Diese Nachricht wurde automatisch erstellt. Antworten auf diese Nachricht können nicht bearbeitet werden.

Alle übrigen Mails erreichen mich ohne Probleme. Ich habe einen eigenen Server mit der neuesten Version von Linux.

Es ist für mich und alle die mir ein Mail senden sehr ärgerlich und ich weiss nicht wo das Problem liegt. Sicher nicht bei meinem Server, da wie gesagt alle Mails, ausser ...@bluewin  sonst bei mir ankommen.

Wer weiss Rat?

 

 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
4 von 11

Da muss etwas an Deinem eigenen Mail Server nicht der Bluewin Norm entsprechen da ich selber einige Domäne Mail bei einem Hoster habe welche ohne Probleme funktionieren.

 

Hast Du schon mal versucht diese Frage dem Support zu stellen, vielleicht haben diese eine Antwort.

Oder in einem Linux Forum.

 

https://www.linuxforum.ch/

10 Kommentare
Novice
2 von 11

WalterB (Mentor Gold) hat am 12-01-2017 21:31 diesen Beitrag in das Board Diskussionen zum Thema E-Mail geschrieben:

Mails von Personen mit ...@bluewin erreichen meine Mailadresse nicht

Hast Du den diese Mail auch nicht direkt auf dem Bluewin WEB-Server erhalten ?

 

____________________________________________________________________________

 

Ich habe keinen Bluewin-Account. Ich weiss nicht wo die diversen Mails „stecken“ bleiben.

Ich habe eine eigen Adresse mit ***** (Private Domain durch Moderator gelöscht) einen eigenen Server im Haus und somit auch eine eigene Mailadresse ***** (Mailadresse durch Moderator gelöscht).

 

Die Swisscom leitet mir einfach die Mails nicht an mein Server weiter bzw. diese werden offenbar von Swisscom blockiert

 

 

Moderator
3 von 11

Willkommen in der Kunden-helfen-Kunden Community,

 

Ich habe die persönlichen Angaben in deinem Beitrag mit Sternen hinterlegt (*****). Da dies eine öffentliche Community ist, empfiehlt es sich nicht eine Mailadresse zu posten. Ausser du stehts auf SPAM und so 😉

Super User
4 von 11

Da muss etwas an Deinem eigenen Mail Server nicht der Bluewin Norm entsprechen da ich selber einige Domäne Mail bei einem Hoster habe welche ohne Probleme funktionieren.

 

Hast Du schon mal versucht diese Frage dem Support zu stellen, vielleicht haben diese eine Antwort.

Oder in einem Linux Forum.

 

https://www.linuxforum.ch/

Super User
5 von 11
Waa betreibst du für einen Mailserver? Exchange?
Novice
6 von 11

Ich habe heute Morgen das gleiche Problem per Mail bzw. Kontaktformular an den Kundendienst  gestellt.

 

Bin gespannt, was ich für eine Antwort erhalte. Insbesonders möchte ich nicht zuerst an meinem Mailserver durch einen Fachmann, den ich beiziehen muss (ich kann keine Einstellungen an meinem Server selber vornehmen) versuchen das Problem zu lösen.

Novice
7 von 11

Was heisst Exchange? Bin kein Fachmann..

 

Der Server ist Shuttle XS35V2.

Super User
8 von 11
Exchange ist ein Mailserver von Microsoft...

In diesem falle gehe ich nicht davon aud dass du deinen mailservee selber installiert hast...
Novice
9 von 11

Habe im Internet nachgesehen, Exchange bezieht sich auf Microsoft. Die Sotware ist wie oben geschrieben auf dem neuesten Linuxprogramm aufgebaut.

Novice
10 von 11

Nein ein Fachmann hat mir das ganze installiert. Dieser wohnt und arbeitet im Zürcherunterland und ich möchte Ihn nicht bemühen für nach meiner Meinung nach ein Problem von Bluewin zu lösen, da sonst wirklich alle Mails bei mir landen!

Super User
11 von 11
Dies kann genausogut an deinem mailserver liegen. Kommt halt auch darauf an wie dieser konfiguriert ist. Dass der fehler bei Swisscom liegt bezweifle ich eher da ich selber einen eigenen mailserver mit eigener domain betreibe. Und auf diesem kommen @bluewin.ch Mails problemlos rein.

Wie gesagt, in diesem Fall ist der Fehler wohl zuerst bei deiner konfiguration zu suchen...

Allenfalls ein Update deines servers, allenfalls ein Problem mit einer blacklist etc...