abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

IMAP Synchoronisierung unvollständig

Novice
1 von 3

Hallo

 

Ich habe mein Mail-Konto umgestell auf IMAP. Alle Emails habe ich von meinen lokalen POP3-Konten in die IMAP-Konten hochkopiert. Wenn ich das im Webmail anschaue, so sind z.B. 700 Mails hochkopiert worden, was komplett auschaut.

 

Nun habe ich das gleiche IMAP-Konto auf meinem iPad Pro eingerichtet. Es fängt an zu synchronisieren, aber nach irgendwas über 260 Mails ist fertig. Platz ist auf dem iPad genügend vorhanden und im Webmail insgesamt sind es ca. 2 GB, also genügend Platz (max = 5 GB).

 

Ich habe dies schon mehrmals durchgeführt und wieder gelöscht. Immer mit dem gleichen Ergebnis.

 

Hat irgendjemand eine Idee, an was es liegen könnte? Gibt es irgendwo eine Beschränkung?

 

Danke für alle tips.

 

Gruss

 

Thomy

2 Kommentare
Super User
2 von 3

Auf dem Client-Program(iMac) kannst du einstellen wie weit zurück Mails geladen werden könnnen. Teilweise müssen Unterordner explizit ausgewählt werden.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Novice
3 von 3

Danke für die Info.

 

Der Client ist ein Windows mit Outlook 2010. Die synchronisierten Daten sind auch nicht die neuesten oder die ältesten, sondern Mails mitten aus dem Gesamtverlauf heraus.

 

Noch eine Idee?