abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Centro Business Router: Langsamer Zugriff auf swisscom Webhosting Server

Highlighted
1 von 9

Seit der Installation des Centro Business Routers sind die Zugriffe auf die swisscom Webhosting Server (z.B. 195.186.81.61) extrem langsam (Download: ca. 2.5 Mbps, Upload: ca. 300 Kbps).

Dies passiert deshalb, weil der Router fälschlicherweise über die internen swisscom Dienst-Netze auf die Webhosting Server zugreift (sichtbar an der Verwendung einer anderen IP-Adresse wie z.B. 100.94.196.7).

 

Dieses Verhalten sollte DRINGEND geändert werden. Die Webhosting Server sind momentan kaum benutzbar.

 

Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
8 von 9

Sehr geehrter Herr Rico S.

 

Ich kann Ihnen bereits heute bestätigen, dass der Zugriff deutlich schneller geworden ist:

Upload: ca. 10.5 Mbps (fast 100% der verfügbaren Bandbreite)

Download: ca. 20 Mbps (nur ca. 40%)

Ein manueller Neustart des Routers war nicht notwendig.

 

Ist die Downloadgeschwindigkeit dauerhaft auf 20 Mbps beschränkt?

 

Vielen Dank für das Beheben der Störung.

 

8 Kommentare
Novice
2 von 9

Guten Tag

Besten Dank für Ihr Feedback. Wir (Swisscom) konnten das Thema nachreproduzieren und werden nun das Problem analysieren.
Ich werde Sie im Forum informieren, sobald das Problem gelöst wurde.

Beste Grüsse

3 von 9

Bitte, wann wird dieses Problem gelöst?

Ich kann mein swisscom Webhosting kaum benutzen bzw. z.B. keine grossen Dateien (SpaceTraveller™, ca. 650 MB) mehr hochladen (-> FTP Fehler).

 

Vielen Dank für eine Rückmeldung.

 

Novice
4 von 9

Guten Tag

 

Wir haben das Problem identifiziert und der Lösungsansatz ist erarbeitet.

Aktuell sind wir noch 1-2 letzte Details am klären und am Rollout planen. Wir möchten das Problem gerade an der Wurzel packen und das Kundenerlebnis für solche UseCase von "Pain zu Gain" umgestalten.
Ich hoffe in 1-2 Wochen ist das Problem erledigt. Danach sollten Sie x-fach mehr Upload haben.

 

Beste Grüsse

 

5 von 9

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Bereits ist wieder ein Monat vergangen, ohne dass eine Lösung herbeigeführt wurde.

Aufgrund dieses Problems sind nicht nur die Zugriffe auf den Webhosting-Server extrem langsam, sondern auch der gesamte Mail-Verkehr.

 

Ich bitte dringend um eine Priorisierung dieses Support-Falls.

 

Mit freundlichen Grüssen

 

 

Novice
6 von 9

Guten Tag

 

Wir haben die Änderung in unserem Netz implementiert. Der Rollout hat begonnen und ist Schweiz weit per 17.12. abgeschlossen.


Darf ich Sie bitten am Freitag 18.12. den Router neuzustarten und dann zu testen.

 

Beste Grüsse


RicoS

7 von 9

Sehr geehrter Herr Rico S.

 

Ich werde wie beschrieben den Router am Freitag neu starten und Ihnen bezüglich der Tests Bescheid geben.

 

 

Mit freundlichen Grüssen

 

 

Editiert
8 von 9

Sehr geehrter Herr Rico S.

 

Ich kann Ihnen bereits heute bestätigen, dass der Zugriff deutlich schneller geworden ist:

Upload: ca. 10.5 Mbps (fast 100% der verfügbaren Bandbreite)

Download: ca. 20 Mbps (nur ca. 40%)

Ein manueller Neustart des Routers war nicht notwendig.

 

Ist die Downloadgeschwindigkeit dauerhaft auf 20 Mbps beschränkt?

 

Vielen Dank für das Beheben der Störung.

 

Novice
9 von 9

Guten Tag

 

Besten Dank für ihr rasches testen und Feedback.

 

Diese Implementation gilt für ALLE Kunden. Wir haben keinen zusätzlichen Bandbreiten Begrenzung (Shaper) im Download oder Uploadspeed auf dem Router oder der Business Internet Connectivity.

Daher kommt die Limitation entweder von:
A) Client

B) Internetspeed (Access & Surfprofil)

C) Hostingservices

 

Besten Dank & Freundliche Grüsse

 

Rico S.