abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Business Internet Light, fixe IP - name server nicht erreichbar

Novice
1 von 4

 

Hallo allerseits

 

Kann mir jemand sagen, woher folgende Fehlermeldung von Switch kommt? Habe die Name Server auf meinem Bind DNS Server konfiguriert und propagieren lassen (nun schon über 24 h). Offensichtlich sind sie bei Switch auch schon angekommen, nur fehlt es scheinbar an der Zugänglichkeit. Könnte es sein, dass ich im ZyXel Router den Port 53 noch freischalten müsste, und wenn ja, wo mache ich das? Wenn ich die ns3.swisscomdata.ch, ns4.swisscomdata.ch angebe, kommt die gleiche Meldung, nur nicht, dass ein Glue Eintrag notwendig sei.

 

Herzlichen Dank für eine Antwort, bin auch für Rückfragen offen!

 

Name-Server-Konfiguration testen: Details

  • Datum:
    16.08.2014
  • Status:
    Aus unserer Sicht funktioniert dieser Domain-Name nicht.

  • Zonen-Information
    Domain-Name / Zone:reto-baenninger.ch
    Name-Server:ns1.reto-baenninger.ch
     ns2.reto-baenninger.ch

    Detaillierte Testresultate

    Test-Kategorie SOA:

    Error Der Name-Server ns1.reto-baenninger.ch, ns2.reto-baenninger.ch ist nicht erreichbar.

    Test-Kategorie Delegation:

    OK Das Format des Domain-Namens ist gültig.
    Info Für die folgenden Name-Server wird ein Glue-Eintrag benötigt: ns1.reto-baenninger.ch, ns2.reto-baenninger.ch.
    Error Der Name-Server [ns1.reto-baenninger.ch. , ns2.reto-baenninger.ch.  ist nicht erreichbar.
    Error Der Name-Server [ns1.reto-baenninger.ch. , ns2.reto-baenninger.ch.  ist nicht erreichbar.
    OK Es sind genügend Name-Server angegeben.
    OK Die angegebenen Name-Server haben genügend unterschiedliche IPv4-Adressen. Anzahl unterschiedliche IPv4-Adressen: 2.

    Test-Kategorie DNSSEC:

    Info DNSSEC ist nicht aktiviert.

    Test-Kategorie Name-Server:

    OK Der Name des Name-Servers ns1.reto-baenninger.ch ist gültig.
    Error Der Name-Server ns1.reto-baenninger.ch ist nicht erreichbar.
    Error Der Name-Server ns1.reto-baenninger.ch ist nicht erreichbar.
    Error Der Name-Server ns1.reto-baenninger.ch ist nicht erreichbar.
    Error Der Name-Server ns1.reto-baenninger.ch ist nicht erreichbar.
    OK Der Name des Name-Servers ns2.reto-baenninger.ch ist gültig.
    Error Der Name-Server ns2.reto-baenninger.ch ist nicht erreichbar.
    Error Der Name-Server ns2.reto-baenninger.ch ist nicht erreichbar.
    Error Der Name-Server ns2.reto-baenninger.ch ist nicht erreichbar.
    Error Der Name-Server ns2.reto-baenninger.ch ist nicht erreichbar.

    Test-Kategorie IP-Adresse:

    OK Das Format der IP-Adresse des Name-Servers ns1.reto-baenninger.ch ist gültig.
    OK Die IP-Adresse des Name-Servers ns1.reto-baenninger.ch ist nicht aus einem reservierten oder internen Bereich.
    OK Der Name-Server ns1.reto-baenninger.ch beantwortet keine rekursiven Anfragen.
    Warning Der Name-Server ns1.reto-baenninger.ch ist über TCP nicht erreichbar.
    OK Das Format der IP-Adresse des Name-Servers ns2.reto-baenninger.ch ist gültig.
    OK Die IP-Adresse des Name-Servers ns2.reto-baenninger.ch ist nicht aus einem reservierten oder internen Bereich.
    OK Der Name-Server ns2.reto-baenninger.ch beantwortet keine rekursiven Anfragen.
    Warning Der Name-Server ns2.reto-baenninger.ch ist über TCP nicht erreichbar.
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert
2 von 4

Hallo

 

Wenn ich bei Switch die beiden DNS Server ns1.reto-baenninger.ch und ns2.reto-baenninger.ch aufrufe, sind da die IP Adressen 195.186.1.162 und 195.186.4.162 eingetragen.
Diese beiden DNS sind Caching Server von Swisscom und hosten keine Domains.

 

Wenn ich das richtig versetehe möchtest du die Domain reto-baenninger.ch auf deinem eigenen DNS, welcher bei dir Zuhause/Büro läuft, hosten.

Falls dem so ist, musst du natürlich bei Switch die beiden DNS Server ns1 + ns2.reto-baenninger.ch auf die IP Adressen konfigurieren die deine Server haben.

 

 

3 Kommentare
Expert
2 von 4

Hallo

 

Wenn ich bei Switch die beiden DNS Server ns1.reto-baenninger.ch und ns2.reto-baenninger.ch aufrufe, sind da die IP Adressen 195.186.1.162 und 195.186.4.162 eingetragen.
Diese beiden DNS sind Caching Server von Swisscom und hosten keine Domains.

 

Wenn ich das richtig versetehe möchtest du die Domain reto-baenninger.ch auf deinem eigenen DNS, welcher bei dir Zuhause/Büro läuft, hosten.

Falls dem so ist, musst du natürlich bei Switch die beiden DNS Server ns1 + ns2.reto-baenninger.ch auf die IP Adressen konfigurieren die deine Server haben.

 

 

Highlighted
Novice
3 von 4

Vielen Dank für Deine Antwort, klingt einleuchtend! ABER: funkt das auch mit nur EINEM Server oder müsste ich da noch einen zweiten installieren? Danke nochmals herzlich für den sehr hilfreichen Hinweis!

Expert
4 von 4

Grundsätzlich funktioniert es mit 1 Servern.

Wenn dieser dann aber nicht erreichbar ist bzw. nicht funktioniert, kann dies unerwünschte Nebeneffekte haben.

 

Deshalb würde ich einen zweitenn Server empfehlen, dieser sollte wenn möglich auch an einem anderen Anschluss sein, damit nicht beide Ausfallen falls der Swisscom Anschluss nicht funktioniert.

 

Falls ein zweiter Server nicht möglich ist, gibt es im Internet diverse Anbieter die das anbieten.

Hier findest du eine Auflistung einiger Anbieter: http://www.frankb.us/dns/