abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Bria Softclient - Keine Verbindung

Novice
1 von 1

Hallo zusammen,

 

wir haben gestern in einer kleinen Firma mit 6 PCs und 2 Laptops die Software Bria (Softclient) installiert.
Alle Rechner/Laptop sind neu mit einer frischen Win7 64 Bit installation.

 

Nachdem die SIP Accounts für die Firma angelegt wurden, haben wir sie natürlich gleich ausprobiert.
Auf das Laptop vom Chef funktioniert die Software einwandfrei.
Bei einer anderen Mitarbeiterin kann man sich ebenso mit den SIP-Accounts anmelden.

Auf den restlichen Rechner taucht die Meldung auf, dass keine Verbindung zum Server hergestellt werden kann.

 

Login.JPG


Es wurde schon folgendes probiert:

- Win Firewall deaktiviert

- Antiviren Software deaktiviert

- Bria/Softclient deinstalliert und erneut installiert

- Bria auf mein privates Laptop (Win 8.1) installiert (konnte sich nicht anmelden)

- Bria auf meinem Büro-PC (Win8.1) installiert (konnte sich anmelden)

- App-Data Config Dateien von einem nicht funktionierendem Rechner, mit einem der funktionierenden Rechner ersetzt

- Verbindung außerhalb des LANs getestet (mobiler Hot-Spot = nicht funktioniert)

 

Habe mich auch mit dem Counterpath Support in Verbindung gesetzt (Ticket angelegt).

 

Folgendes noch zum Netzwerk:
Hinter einem Cisco Router (Glasfaseranschluss) wurde eine Firewall gehängt + ein VPN Gateway.

Bevor diese Umstellung stattfand, hat es mit dem Laptop vom Chef und der anderen Mitarbeiterin funktioniert. Bei den anderen Clients halt nicht. Kann also nicht am Netzwerk liegen, oder doch? Mit dem mobile Hot-Spot hat es ja auch nicht geklappt.

 

Meiner Meinung nach liegt es nicht am Netzwerk.
Die Rechner können ins Internet und keine andere INet basierende Anwendung wird geblockt.


Fehlt irgendein Update? Ist ein Update zu viel installiert? Muss was zusätzlich installiert werden?

Mir fällt leider nichts mehr dazu ein.

 

Wo liegt das Problem?
Kann jemand behilflich sein? Es ist dringend, da ab dem 04. Jan die Mitarbeiter telefonieren sollten!

 

Danke im voraus.

V.D.