abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Wieviel Daten verbraucht?

Highlighted
Contributor
1 von 11

Ich habe ein unlimitiertes Infinitiy-Abo.

 

Kann ich aber irgendwo nachschauen, wieviele Daten ich pro Monat verbrate?

10 Kommentare
Super User
2 von 11
Ja, steht im Kundencenter bzw. in der MySwisscom App. Im Handy kannst du das meist auch nachschauen.
Contributor
3 von 11

Ich kann bei meinem Abo (ist ein M Budget Maxi One) per SMS abfragen, wieviele Inklusiveinheiten ich verbraucht habe. Der Text ist "STATUS" an Zielnummer 444 (ohne Anführungs- und Schlusszeichen). Sollte eigentlich auch bei einem Infinity-Abo funktionieren.

Super User
4 von 11

@skud schrieb:

Ich habe ein unlimitiertes Infinitiy-Abo.

Kann ich aber irgendwo nachschauen, wieviele Daten ich pro Monat verbrate?


Es gibt ein spezielles App wo man alles sehen kann !

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/mobile/my-swisscom-app.html

Super User
5 von 11

@fluamsler


@fluamsler schrieb:

Ich kann bei meinem Abo (ist ein M Budget Maxi One) per SMS abfragen, wieviele Inklusiveinheiten ich verbraucht habe. Der Text ist "STATUS" an Zielnummer 444 (ohne Anführungs- und Schlusszeichen). Sollte eigentlich auch bei einem Infinity-Abo funktionieren.


Der Text mit dem Status an 444 funktioniert auch bei einem Infinity-Abo. Man sieht dann die Anzahl Restminuten von der Schweiz nach EU/Westeuropa, sowie die verbleibenden Roaming Inklusiveinheiten. Wieviele Daten man verbraucht hat, steht nicht. Spielt bei einem Infinity-Abo sowieso eigentlich keine Rolle, da diese Abos unlimitiert sind, was Daten betrifft. Das Maxi One von M-Budget beinhaltet nur 2GB Daten. Am einfachsten ist es in diesem Fall die MySwisscom-App zu benutzen, um zu sehen, wie viel Daten man verbraucht hat. Schaue ich auch ab und zu bei meinem Infinity, aber natürlich nur aus "Gwunder".

 

Expert
6 von 11
Nur so als Hinweis: Die Infinity Abos sind keinesewegs unlimitiert. Swisscom sagt Dir nur nicht wo die Grenze ist.
(Wurde aber hier und im Kassensturz ausführlich berichtet)

bye

NotNormal
Super User
7 von 11
@NotNormal

Die Grenzen liegen aber sehr hoch. Ich habe locker immer zwischen 30 GB - 50 GB im Monat ohne Probleme. Wenn jemand hunderte von GB durchlässt oder 10 Stunden jeden Tag telefoniert, dann greift Swisscom ein. So viel ich weiss ist dies nur bei einer Hand voll Kunden der Fall und daher sehr selten.
Expert
8 von 11

@Samsi: Schön das DU das weisst. Das Problem sehe ich auch nur darin, dass die Kunden es eben nicht wissen.

 

Die Nutzung ist halt sehr unterschiedlich. Mir reichen auch 5GB locker, mein Sohn (13) ist mitte Monat grad bei 70GB...  und es sind nichtmal Schulferien :smileywink:

 

Gruss

 

NotNormal

Super User
9 von 11
@NotNormal

Ich gebe dir recht, dass der Kunde nicht weiss, wo genau die Grenze ist. Bei den Infinity Abos gilt die Fair use Policy. Aber eben, was genau bedeutet übermässige Nutzung? Die Anbieter sichern sich so ab. Auch bei Sunrise steht bei den unlimitierten Abos ein Hinweis so nach dem Motto, übertreibt der Kunde es masslos, kann Sunrise eingreifen.
Contributor
10 von 11
Ich war im Januar 2.5 Wochen in den Ferien in einem Chalet ohne Internetanschluss. Wir haben den ganzen Traffic übers iPhone als Hotspot laufen lassen. Gemäss Verbindungsnachweis kamen so im Januar etwa 310 GB zusammen (Netflix, Youtube etc. sei dank 😎). Ich hab dann proaktiv bei SC nachgefragt ob das Probleme verursache, sie sahen aber keinen Anlass dazu. Mein sonstiger Verbrauch liegt pro Monat so zwischen 30 und 50GB.
Contributor
11 von 11

300 GB in einem Monat ist schon eine rechte Nummer. So viel schaffe ich nicht mal Zuhause über das Kupferkabel! 😉
Aber diesbezüglich haben wir es in der Schweiz schon gut, denn es gibt nicht viele Länder, wo man wirklich unlimitiertes mobiles Internet hat. Hoffen wir, dass dies auch in Zukunft so bleibt! 🙂

Editiert
Nach oben