abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

InOne Abos hin- und her switchen

twirlch
Level 2
1 von 7

Hi, 


Ich habe vor kurzem Mobile und Home auf inOne gewechselt. 
Wenn ich mich richtig erinnere, kann man mit inOne jetzt die einzelnen Pakete monatsweise hoch- und runter schalten (logischerweise wohl nicht tiefer als der ursprüngliche vertrag). 

gerne würde ich jetzt testweise für einen Monat das Mobile-Abo S hochschalten. Hat hier schon jemand Erfahrung? Wo kann ich diese Einstellungen unkompliziert vornehmen? 

Gruss 

 

6 Kommentare 6
WalterB
Super User
2 von 7

Wo hast Du das gelesen mit der Möglichkeit Monatlich zu wechseln, nach oben war ja nie ein Problem !

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/daten-und-rechnungen/inone-faq.html

twirlch
Level 2
3 von 7

ich las das auf watson... ( https://goo.gl/DcJuBv )

 

Gut zu wissen ...
Es gibt keine vertraglichen Minimallaufzeiten oder Kündigungsfristen. Sprich: Man kann das inOne-Abo jederzeit den aktuellen Bedürfnissen anpassen.

 

wurde aber wohl hineininterpretiert?  

urdu
Level 4
4 von 7

Das sollte ohne Probleme möglich sein. Habe versehentlich das TV Abo auf ein grösseres gewechselt. Ein Anruf zu Swisscom und schon war es auf ein tieferes gewechselt worden.

5 von 7

denke bei den Festnetzprodukten wird es gehen, bei den Mobile Abos nicht, da dort ja auch auf Stufe Abo Geräte bezogen werden können. Da würde doch jeder sein Handy Abo vor dem Treueangebot raufschrauben und dann nach dem Handykauf wieder runter, das wird die SC nicht zulassen.

 

 

WalterB
Super User
6 von 7

@urdu schrieb:

Das sollte ohne Probleme möglich sein. Habe versehentlich das TV Abo auf ein grösseres gewechselt. Ein Anruf zu Swisscom und schon war es auf ein tieferes gewechselt worden.


Das ist nicht Norm, normal greift der Vertrag wenn man von einem höheren auf ein tieferes ABo wechselt, es kann sein wenn man innerhalb einer kurzen Zeit sich meldet das es eine Ausnahme gibt.

 

Es ist auch schon vorgekommen wenn bei jemanden das Netz auf einmal nicht mehr die Leistung gebracht hatte welche am Anfang vorhanden war, das man nach Abklärung ein tieferes ABo bekommen hatte, da in diesem Fall der Fehler ja nicht beim Anwender vorhanden war.

Bascolo
Level 4
7 von 7
Man hat aber ein Jahr Mindestlaufzeit! Die Information bei Watson ist falsch.
Nach oben