abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Wi-Fi Calling mit Pixel 2 XL

Gelöst
Novice
Nachricht 1 von 34

Das Gerät und auch die Android 8.1 kann Wi-Fi Calling (Anleitung von Verizon om Internet). Auch mein Abo bei der Swisscom schliesst es gem. Prospekt ein und ich bin auf der "neusten Plattform" von Swisscom.

 

Bei mir in den Einstellungen habe ich die Konfiguration aber nicht mal im Zugriff.

 

Vermutung ist, dass das Gerät netzseitig erkannt werden müsste, Swisscom dies aber nicht tut (auch nicht bei cockpit.swisscom.ch).

 

Hat mit jemand einen Tipp, wie ich Wi-Fi Calling aktivieren kann.

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Community Manager
Nachricht 5 von 34

Hallo @jstuker

 

Aktuell funktioniert Advanced Calling beim Google Pixel 2 XL mit Swisscom nicht. Wann dies soweit sein wird, ist nicht bekannt.

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
33 Kommentare
Community Manager
Nachricht 2 von 34

Hallo @jstuker

 

Wo hast du gesehen, dass dieses Gerät Advanced Calling von Swisscom unterstützt?

Hast du ein Info-SMS von Swisscom erhalten, dass Advanced Calling bei dir jetzt aktiv ist?

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Novice
Nachricht 3 von 34

Leider nein (noch keine SMS erhalten). Wäre aber grossartig!

Meine Nummer +4179xxx701

Danke, Jürg

Novice
Nachricht 4 von 34

Das Gerät kann es technisch (z.B. bei Verizon) und ich weiss es in der Zwischenzeit auch von einem Swisscom-Insider. Aber ihr habt das Referenz-Gerät von Google netzseitig nicht aktiviert. Weshalb? Resp. bitte tun.

Community Manager
Nachricht 5 von 34

Hallo @jstuker

 

Aktuell funktioniert Advanced Calling beim Google Pixel 2 XL mit Swisscom nicht. Wann dies soweit sein wird, ist nicht bekannt.

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Novice
Nachricht 6 von 34

Auch ich würde gerne WifiCalling bei meinem Pixel 2 XL aktivieren. Vergangene Woche habe ich zwei SMS von euch erhalten. Im ersten wurde ich informiert, dass innert der nächsten Stunde eine "aktualisierung Ihres Swisscom Mobile Abonnements" stattfindet. 40 Minuten später kam eine SMS mit folgendem Text:

"Ab sofort steht Ihnen Ihr NATEL go Abonnement mit neuen Funktionen zur Verfügung. Profitieren Sie kostenlos vom neusten Telefonie-Erlebnis mit WiFi Calling und VoLTE..."

 

Die SMS verweist auf www.swisscom.ch/advancedcalling, wo wiederum steht "Sobald Sie die Voraussetzungen für Advanced Calling erfüllen, werden Sie per SMS darüber informiert."

 

Allerdings finde ich trotz mehrfachem Neustart des Pixel 2 XL die Einstellung nicht. Gemäss Google müsste die Einstellung bei den Anrufeinstellungen vorhanden sein (da wo auch Anklopfen und Anrufer ID eingestellt werden können).

 

Kann es sein, dass Swisscom mir noch ein Konfigurations SMS schicken muss, um die Funktion am Handy freizuschalten?

New Member _m
New Member
Nachricht 7 von 34

Ist das Google Pixel 2 (XL) mittlerweile über Swisscom erhältlich?

Super User
Nachricht 8 von 34

Nein

Super User
Nachricht 9 von 34

Wird auch vermutlich nie kommen. Da Google ihre Geräte nur pur ohne Providerbranding verkauft und das kommt für Provider meistens nicht in Frage....

keep on rockin'
Contributor
Nachricht 10 von 34

Hallo

 

Swisscom.... "das beste netz", "testsieger" und noch vieles weiteres wird da geprotzt... nun... leider hier 500m weit weg vom hauptsitz in ittigen... kann davon geträumt werden... 

 

Also WiFi Calling...  pixel 2 und andere geräte mit aktuellstem android und nachweislich unterstützter Funktionalität von WiFi calling alles vorhanden... dass man dann noch die rufnummer separat aktivieren lassen muss ok....

 

...aber dann die ernüchterung... 10min später sms: VoLTE auf diesem gerät nicht möglich...... 

 

richtiger text des SMS wäre wohl: hej dein gerät unterstützt zwar VoLTE aber wir wollen nicht dass du den dienst nutzt und uns ist egal dass du zuhause schlechtes netz hast obwohl die netzabdeckungskarte von uns etwas anderes sagt. schau zu dass du ein gerät kaufst welches du bei uns kaufen kannst...

 

mehr pures android geht ja nicht aber nein... der grosse "innovator" sperrt mal wieder....  wahrscheinlich weil das gerät nicht ein swisscom os drauf hat... (oder haben sie mit diesem blödsinn unterdessen aufgehört?)

 

danke swisscom!!

Swisscom
Nachricht 11 von 34

@zik73 Vielleicht mal hier im Forum die Suche benutzen. Ich habe das schon mehrfach erklärt. Im Moment fügen immer mehr Hersteller die notwendigen Einstellungen Ihren Geräten bereits in der "open market" - Firmware hinzu. Dazu gehören Nokia, Samsung, Huawei, Sony, etc.

 

Wir haben ein grosses Interesse daran, dass möglichst alle Geräte VoLTE und Wifi-Calling nutzen können. Alle Gerätehersteller, mit denen wir eine Geschäftsbeziehung haben, bitten wir, die Einstellungen doch aufzunehmen. Und das klappt immer besser. Aber immer daran denken, dass auch die Hersteller unterschiedliche Firmware-Versionen je Region haben können. Daher funktionieren dann Geräte aus anderen Gegend der Welt trotzdem nicht unbedingt.

 

Ich spreche noch mal mit den Kollegen, ob wir bei Google etwas erreichen können.

 

Und zum Netz: schick mir doch per PN Deinen genauen Standort. Dann lasse ich es von den Netzkollegen anschauen. Indoor-Versorgung ist nicht einfach, da mit den ganzen neuen Häusern in der Schweiz es immer schwieriger wird. Zudem können wir leider nicht immer eine fehlende Antenne bauen, da, wie man ja täglich lesen kann, es immer wieder Einsprachen gibt, die das immer verzögern.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
Nachricht 12 von 34

Hallo Guido T

 

Danke für die Rückmeldung. Ich schätze es wenn offensichtlich mal jemand vom Management sich unters "Fussvolk" mischt.

Guido, seid versichert... ich kenne Suchfunktionen und F1 Tasten und Suchmaschinen im Internet UND nutze diese. Denn wenn man Sie nutzt ohne vorher zig Beiträge bei SC zum gleichen Thema durchzulesen, stellt man als allererstes fest dass beispielsweise mein Pixel 2 selbstverständlich WiFi Calling unterstützt.

Wie ich verstanden habe liegt es ausschliesslich am Provider die Funktion freizuschalten. Also schliesse ich aus vielen Beiträgen welche ich gelesen habe dass dass "Problem" bei euch liegt wenn WiFi Calling und VoLTE nicht zur Verfügung stehen.

 

Bezüglich Netz:

Ich kenne die Thematik einigermassen gut, habe schon div. In-house Lösungen als Auftraggeber oder in der Produktevaluation von Repeater begleitet...

Umso mehr ist es nicht verständlich wenn dann eine Funktion welche die Thematik entschärfen würde, für Gerätehersteller (von welchen ihr keine Kickbacks erhalten könnt) nicht freischaltet.

 

Einen schönen Tag 

Contributor
Nachricht 13 von 34

Also wenn ich hier den Android git anschaue und richtig interpretiere, nimmt google die Providerspezifischen Einstellungen schon im Quellcode auf. Die Nummern entsprechen MCC MNC.

 

Die Swisscom ist hier natürlich nicht vertretten (22801).

 

https://android.googlesource.com/platform/packages/apps/CarrierConfig/+/master/assets/

Swisscom
Nachricht 14 von 34

Swisscom spezifische IMS (VoLTE und VowiFi) Einstellungen sind in der frei zugänglichen Datenbank von 3GPP verfügbar. Jeder Hersteller kann diese verwenden. Wir können aber niemanden dazu zwingen. Ich kann nicht sagen, warum Google das nicht macht. Und ja, wenn jemand die Einstellungen integriert, dann müssen wir das Gerät noch freigeben (testen). Wir haben ein Interesse an möglichst vielen Geräten auf VoLTE. Muss ich mehr sagen?

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
Nachricht 15 von 34

@GuidoT  schrieb:

....Wir haben ein Interesse an möglichst vielen Geräten auf VoLTE. Muss ich mehr sagen?


Das müsste dann aber auch für Wingo, M-Budget, Simplymobile sein, da ebenso Swisscom Netz....

Strategisches oder IT "Problem" ?

keep on rockin'
Contributor
Nachricht 16 von 34

Hallo @GuidoT

 

Habe versucht hierzu was zu finden auf 3gpp.org.. Leider erfolglos. Darf ich einen oder die Link(s) erhalten?

 

Weiter habe ich folgende Fragen:

1. Sind bei Swisscom als Provider wie beispielsweise vorliegend das Pixel 2 explizit gesperrt, oder Providerseitig Massnahmen umgesetzt, welche verhindern dass das Pixel 2 und andere Geräte die Funktion "WiFi-Calling" "VoLTE" nutzen könnne obwohl diese Geräte die Funktionen unterstützen?

2. Was sind die Gründe weshalb Swisscom (falls überhaupt notwendig und zeitgemäss) diese nicht bereits via carrier.config direkt bei android.com "einspitzt" und so jedes Gerät per se die notwendigen Einstellungen bereits hat?

 

https://source.android.com/devices/tech/config/carrier im Zusammenhang mit der Nachfrage von @POGO 1104

 

Danke

 

Swisscom
Nachricht 17 von 34

Sorry, den Link habe ich nicht. Hat mir der Kollege aus der Technik gesagt, der diese Themen bearbeitet. Für mich eine vertrauenswürdige Quelle.

 

Und den Rest habe ich schon X - Mal beantwortet. Einfach mal suchen im Forum.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
Nachricht 18 von 34

Schade dass die zwei einfachen Fragen nicht beantwortet werden... Anstelle dem erneuten Hinweis wo man überall suchen soll, könnte man bei der ersten Frage einfach schreiben ja/nein, und zur zweiten (zu welcher ich NIRGENDS eine ähnliche Frage oder Hinweis in diesem Zusammenhang finden konnte) ein kurzes Statement abgeben.

 

Es geht weiter bezüglich des Link auch nicht darum in Frage zu stellen ob eine Quelle vertrauenswürdig ist oder nicht. Ich will einfach nachlesen.

 

Werde den Eindruck nicht los dass man versucht 1000 andere "Gründe" vorzuhalten, um Dienste (welche man notabende für eigenes Produktangebot und bevorzugte Hersteller bewirbt) nicht Kunden anbieten zu müssen, welche nicht Geräte von Hersteller besitzen wo Geld fliesst....

 

Contributor
Nachricht 19 von 34

Nach 20 Tagen werde ich den Eindruck nicht los dass man versucht das Thema auszusitzen.... in der Hoffnung dass es sich irgendwann erübrigt....

 

Tja... Meine Fragen sind noch immer unbeantwortet und in der Schweiz annerkannte Experten, z. B. Ralf Beyeler (moneyland.ch) äussern sich folgendermassen zum Thema:

 

"Es ist leider so, dass Swisscom bei WifiCalling eine unverständliche Strategie fährt. Anscheinend soll es auch Geräte geben, die im freien Markt gekauft worden sind und mit WifiCalling von Swisscom funktionieren. Ein anderes Thema ist, dass WifiCall in ausländischen WLANs bei Swisscom grundsätzlich geblockt worden ist."

 

Vielleicht kann sich Swisscom doch noch dazu überwinden für den Kunden die offenen Fragen zu beantworten.

 

Einen schönen Abend allen

 

 

 

 

Super User hed
Super User
Nachricht 20 von 34

Primär bist du hier in einem Forum "Kunden helfen Kunden" und nicht in einem offiziellen Kanal von Swisscom. D.h. Vertreter von Swisscom lesen hier zwar gelegentlich mit, Anrecht auf eine fristgerechte offizielle Antwort besteht hier aber nicht.