abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Samsung Galaxy S6 - WLAN Verbindung läuft nicht obwohl Anzeige korrekt.

Gelöst
Super User hed
Super User
Nachricht 21 von 27

Die Anzeige mit dem IP-Adresskonflikt nach einem Restart ist "normal" bzw. ein bekannter Anzeige-Fehler, der nach einigen Minuten selbst verschwindet. 

 

Und vermutlich hast Du schlicht nach dem Neustart nicht lange genug gewartet, weil Du wegen der Fehlanzeige "Panik" bekommen hast. Selbst wenn die Box oben ist, kann es im 2.4 GHz-Bereich noch 2-3 Minuten dauern bis das WLAN stabil benützbar ist, beim 5 GHz dauert es sogar noch länger (bei mir ca. 5-6 Minuten).

 

Für die TV-Box musst Du zudem im Router im 5 GHz fix den Kanal 100 oder höher einstellen.

 

Mach also den Versuch nochmals und lass der Sache genug Zeit.

 

Novice
Nachricht 22 von 27

Hallo zusammen

 

Gibt es mittlerweile Neuigkeiten zu diesem Problem?

Wir haben seit kurzem das Abo Vivo L mit einer neuen Internet Box Standard. Alle PCs per LAN und auch alle Notebooks per WLAN haben vollen Speed und alles ist in bester Ordnung. Aber all unsere Android Smartphones und Tablets (insgesamt 4) kommen mit dem WLAN überhaupt nicht zurecht. Alle haben zwar eine schnellen Link und können bei bestehender Verbindung (z.B auf YouTube) sehr schnell streamen aber jede neue Verbindung auf eine Website dauert ewig. Mal ist es wieder schneller, mal wartet man 30 Sekunden auf Google. Das ist nicht zum aushalten. 

Wir haben alles probiert. Separate zwei Netzte, statische IPs und auch sämptliche Einstellunden von Android. IPv6 zu deaktivieren war schliesslich die Lösung des Problems. Nur leider benötige ich aufgrund meiner Arbeit die IPv6 Funktionalitäten zwingen.

 

Das Problem müsste doch eigentlich jeder mit einer Internet Box (mit IPv6) und Android Devices haben...

Würde mich sehr über eine Technische Erklärung zu diesem Problem freuen.

 

Besten Dank

MFG

Nachricht 23 von 27
Bei mir funktionieren die Android Geräte nur richtig, wenn ich IPv6 deaktiviert habe. Nach dem deaktivieren und speichern ein Reboot nicht vergessen!
Novice
Nachricht 24 von 27
Erstmal vielen Danka an alle hier!!!

Möchte kurz meine Erfahrung teilen (Samsung s6 / Swisscom Internet-Box VRV9519):

- Statische IP (und DMZ): Hat ein paar Monate funktioniert, seit neustem aber nicht mehr!

- IPv6 deaktievieren: Hat geklappt!!! Entlich wieder flüssig surfen 》trotzdem, Swisscom sollte das Problem lösen, es trott mir bei Swisscom Router auf, nirgends sonst

- 2.4/5mhz Netzte trennen: Nicht getestet da mit IPv6 erfolgreich
Super User hed
Super User
Nachricht 25 von 27

Ich würde dennoch die beiden Netze mittels verschiedener SSID trennen, denn ohne Trennung kann es zu verschiedenen Problemen kommen.

 

Und IPv6 würde ich bis auf weiteres ebenfalls ausgeschaltet lassen.

 

Visitor
Nachricht 26 von 27

ähmhm Ja bei meinem Samsung Galaxy Edge 6 funktioniert das Wlan nicht immer, es hat in letzter Zeit häufig Probleme aber bei allen anderen aus meiner Familie funktioniert das Wlan, blos bei mir steht immer Verbunden, Kein Internet was bedeutet das kann mir jemand helfen, habe ich einen Virus ? bitte Auskunft geben. Manchmal geht es aber manchmal eben nicht ich weiss nicht woran es liegen könnte habe schon alles ausprobiert 

 

 

LG Niklas 

Community Manager
Nachricht 27 von 27

Hallo @Niklas

 

Deaktiviere einmal die mobilen Daten wenn du mit dem WLAN verbunden bist und starte dann dein Gerät neu.

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.