abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

HTC U11 USB Anschluss

Gelöst
Novice
Nachricht 1 von 7

Mit dem HTC U11 wurde ein kurzes Adapterkabel USB-C Klinken-Adapter 3.5mm geliefert, womit für die Nutzung als Tonübertragung scheinbar nur ein HTC-Kopfhörer angeschlossen werden kann.

 

Wieso kann darüber nicht auch z.B. eine Verbindung zu einem Verstärker zwecks anhören der Mediadateien über die Stereoanlage hergestellt werden?

Wenn man eine solche Verbindung herstellt, erscheint nämlich die Fehlermeldung: 

"Zubehör nicht unterstützt. DIeses Zubehör ist mit Ihrem Telefon nicht kompatibel. Schliessen Sie bitte Ihren HTC USonic Kopfhörer an."

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert
Nachricht 6 von 7

Ja, das hat mit dem Problem zu tun.

 

Es ist NUR der Original-Adapter von HTC kompatibel.

 

Steht so auch bei HTC in den FAQs...

 

 

D.h. dein Problem sind nicht die Dritthersteller-Kopfhörer sondern der Dritthersteller-Adapter. Dritthersteller-Kopfhörer sind nämlich kompatibel - aber nur mit dem richtigen Adapter.

 

 

(Keine Ahnung wieso du in deinem ersten Beitrag suggeriert hast, dass du den originalen Adapter verwendest, aber die sinnlose Problemsuche hätten wir uns sparen können, wenn du von Anfang an gesagt hättest, wie es ist ;-))

6 Kommentare
Expert
Nachricht 2 von 7

Hmm, der mitgelieferte HTC-Kopfhörer sollte doch direkt in den UBS-C-Anschluss gehen und das Adapter-Kabel es eben ermöglichen, gewöhnliche Analog-Kopfhörer anzuschliessen?

 

(Für den Adapter gibts allerdings ein Firmware-Update welches man durchführen sollte.)

 

 

 

 

Novice
Nachricht 3 von 7

Danke, cslu
Ja, die erste Aussage stimmt.
Was die zweite betrifft, dachte ich es eben auch, konnte aber einen gewöhnlichen Analog-Kopfhörer nicht anschliessen, ohne die erwähnte Fehlermeldung!
By the way, wo finde ich das erwähnte Firmware-Update?
Freundliche Grüsse
JeJaTy

Expert
Nachricht 4 von 7

Was das Firmware Update angeht:

 

1. Sicherstellen dass die neueste Version des "Audiobuchse Adapter Toolkit" von HTC installiert ist (Play Store)

2. Anschliessend sollte von selber eine Meldung bezügl. des Firmware Updates erscheinen, sobald man den Adapter mit dem Telefon und einem 3,5mm Headset verbunden hat

 

 

Davon abgesehen:

 

Wie gesagt, der Adapter ist eigentlich genau dafür da, was du dir vorstellst.

 

Ich habe kurz gegoogelt und da gibt es einige andere, die das selbe Problem beschreiben.

Viele davon sagen allerdings, dass es sich nach einem simplen Neustart des Telefons (am besten mit eingestecktem Adapter) von alleine gelöst hat.

Andere sagen deinstallieren und neuinstallieren der App (siehe oben) habe geholfen.

 

Andere Möglichkeit: Der Adapter ist defekt.

Novice
Nachricht 5 von 7
Danke, cslu
1. Scheinbar ist auf meinem HTC U11 laut Play Store der "Audiobuchse  Adapter Toolkit" Version 1.10.931363 installiert, aktualisiert am 11.06.2017. In der Liste meiner Apps erscheint aber nirgends ein entsprechender Eintrag! Auch erscheinen im Play Store auf der App-Seite keine Schaltflächen zum de-/installieren bzw. updaten dieser App!
2. Es erscheint keine Update-Meldung weder beim Anschliessen des Adapters noch des 3.5mm Headsets.
Davon abgesehen:
Ich habe meinen Originaladapter verlegt und bei der Swisscom einen Ersatz bestellt, der vielleicht nicht kompatibel ist: 4smarts USB-C Klinken-Adapter 3.5mm-USB-C? (Bei htc.com war er zunächst vergriffen, jetzt für CHF 48.- inkl. Versand erhältlich!). Inzwischen habe ich im MediaMarkt ein ähnliches HAMA-Produkt gesehen (https://www.mediamarkt.ch/de/tv-audio/audio-video-zubehoer/audio-adapter/hama-usb-c-adapter-fuer-35-...), bei dessen technischen Daten unter anderem steht: "Stereo-Soundkarte wandelt das Signal von Digital auf Analog (D/A) um". Hat dies vielleicht mit dem Problem zu tun?
Freundliche Grüsse
JeJaTy
Expert
Nachricht 6 von 7

Ja, das hat mit dem Problem zu tun.

 

Es ist NUR der Original-Adapter von HTC kompatibel.

 

Steht so auch bei HTC in den FAQs...

 

 

D.h. dein Problem sind nicht die Dritthersteller-Kopfhörer sondern der Dritthersteller-Adapter. Dritthersteller-Kopfhörer sind nämlich kompatibel - aber nur mit dem richtigen Adapter.

 

 

(Keine Ahnung wieso du in deinem ersten Beitrag suggeriert hast, dass du den originalen Adapter verwendest, aber die sinnlose Problemsuche hätten wir uns sparen können, wenn du von Anfang an gesagt hättest, wie es ist ;-))

Novice
Nachricht 7 von 7

Danke cslu

Sorry, ich dachte damals, der bei Swisscom gekaufte Adapter sei der gleiche wie jener mit dem HTC U11 gelieferte, übrigens auch bei Swisscom gekauft: falsch gedacht!

Gruss, JeJaTy