abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Galaxy Note 7 - Info von Swisscom

Contributor
81 von 120

@PascalW Zitat:"Ich würde euch gerne ein Datum für eure Bestellungen angeben oder einen Zeitraum aber es gibt keine Informationen wann welche verfügbar sein werden."

 

Bedeutet es das die Info vom 22.09.16 das die Vorbesteller innert max. 3 Wochen beliefert werden nicht mehr zutrifft? 

 

Sollte dem so ist sollten wir damit rechnen bis zum offiziellen Verkaufsstart am 28.10. warten zu müssen?

 

Expert
82 von 120

Da haben wir evtl ein anderes Verständnis der Texte ;)

"Sobald die Geräte vorhanden sind, werden diese auch versendet" soll heissen, dass wenn wir Geräte von Samsung erhalten, wir diese an unsere Kunden versenden.

 

Die Zulieferung erfolgt nicht einmalig mit der kompletten Menge an benötigter Geräte, sondern erfolgt meist in Etappen. Also zB in Woche x versendet Samsung zB 500 Geräte in Woche y dann 1'000 usw. (Die Zahlen sind nur Beispiele, ich kenne die Anzahl der Geräte nicht). Diese Geräte werden dann nach dem FIFO(First in - First Out) -Prinzip ausgeliefert. Das heisst, wenn du zB an Stelle 1501 bist, dann erhältst du in meinem Beispeil dein Gerät in der 3. Woche.

 

"Wir haben Geräte von Samsung für den Austausch erhalten." heisst dass wir eine Anzahl Geräte erhalten haben. Kann sein, dass dies <10 waren oder >500, die genaue Anzahl kann ich nicht ausfindig machen. Heisst aber leider nicht, dass jeder Vorbesteller mit dieser ersten Lieferung direkt sein Note 7 erhält (wäre toll, denn ich warte auch auf meins).

 


@smart72 schrieb:
[...]
Aber was sich ganz sicher wiederspricht ist die Aussage dass ihr Geräte ausstauscht!!?? Die Geräte die ausgeliefert wurden von den retourniert. Und wenn keine Geräte vorhanden sind wie wollt ihr diese dann ausstauschen???
[...]

Es ist ja ein Austausch. Du kannst ein defektes Gerät einsenden und erhältst entweder das Geld zurück oder ein neues Gerät, sobald dieses verfügbar ist. Klar, es wäre schöner, wenn wir dein Gerät direkt tauschen könnten ohne Wartezeit dazwischen. Aber die Anzahl verfügbarer Geräte liegt leider absolut nicht in unserer Hand.

Versteh mich bitte nicht falsch, ich kann absolut nachvollziehen, dass die Situation alles andere als optimal ist. Ich versuche das ganze etwas offener zu gestalten und versuche möglichst viele Infos an euch weiter zu geben.

Liebe Grüsse

PascalW

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities
Expert
83 von 120

@SirCrackalot Sorry, wollte nicht noch mehr verwirren. An den Daten möchte ich nicht rütteln. Meinte nur, dass ich gerne sagen würde "Du erhältst deines Morgen und du deines Übermorgen und deines ist aktuell grad im Lieferzentrum" oder so ähnlich.

Liebe Grüsse

PascalW

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities
Expert
84 von 120

hier ein kurzes aktuelles Update:

 

- Wir erhalten laufend Geräte von Samsung für den Austausch. 

 

- Die Vorbestellungen können voraussichtlich bis am 17. Oktober abgedeckt werden. 

Liebe Grüsse

PascalW

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities
Contributor
85 von 120

Endlich habe ich das Gefühl, Swisscom bemüht sich seine Community zu informieren. Vielen Dank dafür.

 

Dann noch eine Frage zur Warteschleife. Wenn diese mit dem Prinzip "Wer zuerst kommt, malt zuerst" geführt wird, welches Datum wird berücksichtigt? Die erste oder die zweite Bestellung?

 

Also ich habe z.B. das Gerät am 04.08. bestellt. Allerdings musste ich wegen der Austauschaktion das Gerät am 08.09. erneut bestellen. Im Kundencenter ist meine Bestellung auch mit dem Datum 08.09 versehen. 

Expert
86 von 120

@SirCrackalot So weit mir dies bekannt ist, wird das zweite Datum berücksichtigt. Ob dies aber einen grossen Unterschied bei der effektiven Lieferung bis 17.10. macht, kann ich dir nicht sagen.

Liebe Grüsse

PascalW

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities
Contributor
87 von 120
Das ist endlich die erste brauchbare Antwort von Swisscom!
Danke für die Ausführungen :)
Contributor
88 von 120
Bin gespannt wann die Ersten effektiv das Note 7 in den Händen halten werden 😏 sobald ihr euer Gerät habt, kann es bei mir nicht mehr allzu lange dauern, da mein Austausch am 13.09. erfasst wurde.
Bitte unbedingt Feedback geben, danke
Contributor
89 von 120

Habt ihr diese News schon gesehen?

http://www.nzz.ch/digital/galaxy-note-7-flugzeug-nach-brennendem-samsung-smartphone-evakuiert-ld.120...

 

Da mache ich mir also wirklich langsam gedanken, ob ich mein bestelltes Note 7 wirklich noch will!?!?!?

Super User
90 von 120
Google doch mal z.B. iphone explodiert. Da findest du auch diverse Fälle. Oftmals sind solche Probleme auch durch den Nutzer selbst verursacht bei nicht sachgemässer Anwendung. Hätte beim Note 7 aber gar keine Gedanken für eine Explosion. Fehler im Akku kann es immer geben, die Wahrscheinlichkeit dass dein Note 7 ebenfalls in die Luft springt, ist extrem minimal.
Contributor
91 von 120

Die Leute die beim Digitec Bestellt habe bekommt es auch schon seit Dienstag... Tik tok tik tok...

:smileyfrustrated:

Expert
92 von 120
Denke wenn sich die Meldung bewahrheitet dass es ein ausgetauschtes Gerät war dann gute Nacht Samsung bzw. Note7 ;-(
Contributor
93 von 120
Contributor
94 von 120

Oh mann, nicht gut. Wenn sogar der Händler meines Vertrauens als absoluter Samsung-Fan auf Iphone 7 zurückgreift, was dann?!

 

Bin im Moment sehr ratlos und habe keine Ahnung was ich jetzt machen soll. Ich hatte noch nie ein Iphone und habe mich immer erfolgreich gewehrt. Das Galaxy S7 scheint mir momentan die beste Alternative, ausser ev. die neuen Google-Phones. Momentan echt kein Plan!

Contributor
95 von 120
Ich würde jetzt mal abwarten und Tee trinken...
Auch ein iPhone 7 soll schon gebrannt haben - sowas kommt immer wiedermal vor bei allem was ein Akku hat.
Ich persönlich werde auf mein Note 7 warten...
Super User
96 von 120

Theoretisch kann man auch zum S7 edge greifen. Ist fast ein Note 7 nur ohne Stift. Prozessor ist der gleiche verbaut und das Display ist beim S7 edge nur minimal kleiner.

Novice
97 von 120
Ich habe keine bedenken finde es sowiso merkwürdig das praktisch alle Note 7 in den USA explodiert sind.
Contributor
98 von 120

unbestätigten Meldungen von CNN zu Folge hat Samsung die Produktion des Galaxy Note 7 erneut gestoppt:

 

Samsung halts production of troubled Galaxy Note 7 phone :smileyfrustrated:

 

Lassen wir uns mal überraschen was weiter passiert...

 

 

 

 

Super User
99 von 120

@vbzfei schrieb:
Ich würde jetzt mal abwarten und Tee trinken...
Auch ein iPhone 7 soll schon gebrannt haben - sowas kommt immer wiedermal vor bei allem was ein Akku hat.
Ich persönlich werde auf mein Note 7 warten...

Das war aber ein iPhone 7 welches beschädigt wurde !

 

https://www.apfeltalk.de/magazin/2016/10/01/keine-selbstentzuendung-explodiertes-iphone-7-soll-beim-...

 

Samsung hat aber ein Problem mit der Selbstentzündung !

Contributor
100 von 120

Also im Bericht steht "soll" beschädigt worden sein. Ist also bis jetzt eine reine Vermutung...

Aber das Samsung ein Problem hat mit den Akkus ist wohl langsam allen klar... schauen wir mal was weiter passiert.