abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Die Zukunft ist faltbar: Samsung Galaxy Fold

Community Manager
1 von 19

Samsung bringt das erste Handy mit faltbarem Display auf den Markt. Sobald das Gerät auf dem Markt ist, kannst du es bei Swisscom bestellen.

 

SM_F900_GalaxyFold_Front115_Black_50.png

 

Durch den Infinityflex-Display können mehrere Apps gleichzeitig geöffnet und bearbeitet werden. Heisst konkret: Film anschauen, E-Mails checken und auf Whatsapp eine Nachricht beantworten - alles zur selben Zeit. Praktisch ist, dass sich die Apps der Displaygrösse anpassen und nahtlos vom ein- in den ausgeklappten Zustand übergehen - ohne Zeitverzögerung!

 

Weitere spannende Spezifikationen

  • Bildschirm
    • Main Display:7.3'' QXGA+ Dynamic AMOLED Display (4.2:3)
    • Cover Display: 4.6'' HD+ Super AMOLED Display (21:9)
  • Kamera
    • Vorderseite (geschlossen): 10MP
    • Vorderseite (geöffnet) - Dual Kamera: 10MP, 8MP Live Focus
    • Rückseite - Triple Kamera: 12MP Tele, 12MP Wide, 16MP Ultra Wide

  • Batterie: 4380mAh
  • Speicher: 12GB RAM (LPDDR4x) mit 512GB internem Speicher (UFS3.0)


Ist dein Interesse geweckt?

Was hältst du vom neuen Falttrend?

 

Wenn du dein altes Smartphone vorher noch loswerden willst, lies hier.

 

Liebi Grüess
JasminP
Editiert
18 Kommentare
Super User hed
Super User
2 von 19

"Heisst konkret: Film anschauen, E-Mails checken und auf Whatsapp eine Nachricht beantworten"

 

Die Unsitte, mehrere Tätigkeiten gleichzeitig zu tun aber keine davon mehr richtig, liegt leider im Trend. Obwohl längst bewiesen wurde, dass nur wenige Menschen wirklich multitaskingfähig sind, werden solche Argumente in der Werbung immer wieder neu aufgelegt. Die Folge von diesem parallelen Arbeiten ist eine steigende Fehlerquote und abnehmende Qualität. Das erlebe ich täglich im geschäftlichen wie auch im privaten Umfeld.

 

Betreffend Falttrend:

Wirklich produktiv und übersichtlich Arbeiten kann man auch mit einem 7.3 " Display nicht.

Für das was ich mit einem Smartphone mache, genügt der 4 Zoll Screen vom alten iPhone.

Für mich muss ein Smartphone so klein und leicht als möglich sein, für "richtig" zu arbeiten verwende ich Bildschirme ab 27 Zoll und unterwegs zur Not auch mal den Laptop mit einem 15 Zoll Screen. 

Grosse Smartphones, Tablets und kleine Notebooks sind für mich weder Fisch noch Vogel. 

 

Expert
3 von 19

Freue mich darauf. Werde es mir gönnen. Nein bin kein Millionär, aber mag gerne Handys ;-). Bin sehr gespannt darauf. 

Editiert
Community Manager
4 von 19

@smart72  schrieb:

Freue mich darauf. Werde es mir gönnen. Nein bin kein Millionär, aber mag gerne Handys ;-). Bin sehr gespannt darauf. 


Hallo @smart72 


Sehr cool, dass du dich für das Gerät interessierst. Auch wir sind bereits sehr gespannt!

 

Wäre sicherlich auch für die weiteren Community User spannend, wenn du zu gegebenen Zeitpunkt hier ein Feedback zur Handhabung posten könntest, damit sie sich ein detaillierteres Bild davon machen können.

 

Merci vielmol und e liebe Gruss

Ivan

Swisscom Mitarbeiter im Bereich Social Media & Community Management.
Employé Swisscom dans le domaine Social Media & Community Management.
Swisscom employee in the field of Social Media & Community Management.
Expert
5 von 19

Hallo Ivan 

Werde ich gerne machen.

Gruss

Smart72

Super User
6 von 19

Hier einige Test Erfahrungen:

 

https://www.golem.de/news/samsungs-faltbares-smartphone-display-des-galaxy-fold-geht-nach-wenigen-ta...

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Expert
7 von 19

Die meisten dieser Fälle gabe es weil fälschlicherweise eine Folie die zum Display gehört abgezogen wurde......evt den Beipackzettel nicht gelesen ;-). 

Super User
8 von 19

Wegen zu vielen ausfällen wird der Verkaufstart verschoben, also liegt es wirklich nicht an der Folie wie im vorherigen Beitrag behauptet

 

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Defekte-Falt-Smartphones-Samsung-verschiebt-Verkaufsbeginn-f...

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
9 von 19

.. nicht ihne Grund die nächsten Präsentationstermine abgesagt worden...

Der Erste sein, ist nicht immer gut. Manchmal zerstört man sich auch sein Glaubwürdigkeit. Zumal Samsung mit dem Note wissen müsste, was es heisst ein schlechtes Image zu haben. :lol:

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Editiert
Super User hed
Super User
10 von 19

„Bether bad news than no news“ scheint hier das Motto zu sein.

 

Novice
11 von 19

Bin gespannt auf den neuen Termin den sie setzen werden. Ich kann mir das ding leider nicht leisten, trotzdem finde ich alles was einen neuen Ansatz verfolgt spannend, dass bringt langfrstig neue Veränderungen auf dem Markt 🙂
Anscheinen wurden die Probleme "gelöst"

Offenbar konnten die Produkt-Designer die Probleme nun lösen. Verändert wurde nun etwa die Positionierung der Kunststoffschicht auf dem Display. Insider berichten, dass sich diese nun um den gesamten Bildschirm spannt und die Ränder ausserdem unter der Einfassung verschwinden.  heisst es und auch die schaniere sind verbessert worden 🙂

 

Bin auch gespannt was Huawei mit seinem Mate X machen wird. Da sie ja wieder mit Amerika geschäfte machen dürfen, hoffe ich auf eine baldige vermarktung und erste Reviews 🙂

Contributor
12 von 19

werde das Produkt sicher im Vorverkauf erwerben schon rein um die Technischen Aspekte zu testen danach wandert es warscheindlich in die Kammer de unausgereifften Patente...

Ganz erlich ich bin Note user und brauche das Gerät auch dpr die Arbeit - bin gespannt auf das Note 10+ 5G welches ich nächsten Freitag erhalten werde. aber das mit dem Falten ist eine unnötige Entwicklung und wird sicherlich zu vielen zerstörten Geräten führen... da hätte Samsung lieber eine faltbare/ zusammenschiebbare Tastatur in einer Note 10/ Note 10+ hülle entworfen

Expert
13 von 19

Bald geht es los, habe gelesen dass es am 18.Oktober soweit sein wird. Wird Swisscom das Galaxy Fold mit 5G ins Sortiment aufnehmen? 

Contributor
14 von 19

Leider sind noch keinerlei Infos vorhanden, wie bzw wo man überhaupt eine Chance hat auf dieses Gerät! 😬

Super User
15 von 19

@SeveM_ 

 

Gemäss Mitteilung von Samsung ist das Gerät ab 18. Oktober u.a. bei Swisscom in begrenzter Stückzahl erhältlich. Der Preis: Schlappe 2100.- 😀

Highlighted
Expert
16 von 19

Wer von euch wird es kaufen? Ich ja, bin gespannt ob ich eins bekomme.

Super User hed
Super User
17 von 19

Ich bin nicht bereit 2100 Franken zu investieren, nur um Betatester für Samsung spielen zu dürfen.

 

Editiert
Contributor
18 von 19

Ich bin trotzdem überzeugt das Samsung die Nachfrage nicht erfüllen kann. Die Geräte werden wenn verfügbar in null , nichts ausverkauft sein... es gibt dumme Menschen so wie mich 😉

Expert
19 von 19

Geht mir genau so. Mal schauen ob es klappt. Wenn nicht dann ist auch kein Beinbruch. Evtl wird es eine 2te Charge geben von seiten Samsung.