abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

5G

Highlighted
1 von 7

Hallo zusammen

 

Ich durfte soeben erfahren, dass die neuen Samsung Geräte welche am 8 März verfügbar sein werden, noch nicht 5G tauglich sind. Die 5g tauglichen Geräte kommen frühestens im Frühling/Sommer dieses Jahr.

 

Schade..

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 7

Ja, weil Samsung das S10 5G erst späten lanciert (auch in Südkorea) und die ganze 5G Infrastruktur noch nicht bereit ist.

Also entweder abwarten oder vorerst mit den aktuellen Geräten vorlieb nehmen. 

Keine Angst, die neuen Galaxys haben sehr gute Modems drin und schaffen theoretisch LTE Cat-20 mit bis zu 2GBit/s.

6 Kommentare
Super User
2 von 7

Ja, weil Samsung das S10 5G erst späten lanciert (auch in Südkorea) und die ganze 5G Infrastruktur noch nicht bereit ist.

Also entweder abwarten oder vorerst mit den aktuellen Geräten vorlieb nehmen. 

Keine Angst, die neuen Galaxys haben sehr gute Modems drin und schaffen theoretisch LTE Cat-20 mit bis zu 2GBit/s.

3 von 7

Soweit so gut. Nur der telefonische Support sowie der Chatsupport hatte mir versichert, dass die neuen Geräte 5G tauglich sind. Übrigens wurde seitens Swisscom auch schon damit Werbung betrieben.

Wenn mitte dieses Jahres das 5G Netzt aufgeschaltet wird, wäre man ja "blöd" wenn das neue Samsung jetzt gekauft wird und in ein paar Wochen bereits veraltet ist...

Super User
4 von 7

@Samsung_user  schrieb:

....

wäre man ja "blöd" wenn das neue Samsung jetzt gekauft wird und in ein paar Wochen bereits veraltet ist...


Die erste Generation der 5G Geräte wird sowieso schon veraltet sein, nachdem sie auf den Markt gekommen sind...

Das Los der early adopters halt 😉

keep on rockin'
Super User
5 von 7

4G wird auf Jahre hinaus immer noch das meistverwendete Mobile Netz sein da ja x Millionen Anwender 4G Handy haben.

Super User
6 von 7

Zudem wird auch in den nächsten Monaten 5G nur punktuell zur Verfügung stehen, wie es am Anfang auch mit 4G war, das Swisscom am 29. November 2012 aufschaltete.

7 von 7

Naja die Ballungszentren werden zum Teil bereits ab diesem Sommer umgerüstet.

Ich wollte viel mehr auf die Problematik der neuen Geräte hinweisen.  Schlussendlich muss jeder für sich entscheiden, welches Device mit entsprechender technologischer Ausstattung gekauft wird. Es kann ja nicht Werbung auf der 5G Basis, mit entsprechenden Geräte mit einer Verfügbarkeit ab März, betrieben werden.