abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Der neue inOne Family-Vorteil: Das musst du wissen

Frischimio17
Level 1
41 von 58

Eine kleine Anerkennung für Treue Kunde Swisscom Family. 

 

NB: Ich bin mehr als Happy mit Swisscom Produkte, Grosse Vorteil Anpassung des Produkte jede Zeit Möglich!!!

Editiert
Tux0ne
Level 1
42 von 58

Am Ende des Tages muss jeder für sich entscheiden ob er sich über Urs oder Fredy aufregen will.

Handelt. Jeder ist beim Provider seiner Wahl: https://twitter.com/init7/status/1407572801901432838

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.
Frischimio17
Level 1
43 von 58

Urs Schaeppi, CEO von Swisscom hat Dicke Haut wie eine Elefant , er Bringt schon Konstruktive Argumente mit.

kaetho
Level 1
44 von 58

Kriegt Sunrise auch so einen Brief? Die gehen aktuell noch tiefer rein...

Tux0ne
Level 1
45 von 58

Denke nicht. Die Promo ist da begrenzt auf 24 Monate gegenüber lebenslang. Diese ist sogar für aktuelle Kunden lösbar mit Promocode. Also Swisscom bietet da mit Wingo was an was sie gegenüber der Hauptmarke nicht macht...

Zudem ist es einem Anbieter der auf Vorleistungen zugreifen muss selbst überlassen sich zu Grunde zu richten.

Ja ich weiss es ist vermutlich komplizierter als wenn man es 1998 einfach getrennt hätte 🙂 Nun aber muss Swisscom dafür auf dem bbcs Netz " regulierte" Preise anbieten. Das wurde per Bundesgericht so festgelegt.

Übrigens musste Swisscom beim Wingo TV den Preis bereits erhöhen. Das war für 5 CHF auch nicht möglich. Neu kostet es 15 CHF. Aber wo kein Kläger kein Richter. Also mal schauen ob die Promo bis am Sonntag verschwindet. Ich denke nicht. Aber falls ja könnte man das schon fast als Zugeständnis werten.

 

Wie auch immer. Treue Swisscom Kunden bezahlen die anderen Swisscom Kunden mit Promotionen und günstigeren Brands. Das ist was man hier wissen muss...

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.
Berski
Level 1
46 von 58

So kann man natürlich langjährige Kunden auch vergraulen. Ich werde es mir reichlich überlegen, ob die Swisscom noch der richtige Anbieter für meine Familie ist.

hed
Super User
Level 1
47 von 58

@Tux0ne 

 

Es gibt wohl leider kaum eine Firma, in welcher keine Quersubventionen gemacht werden. D.h. es profitieren immer Kunden auf Kosten anderer Kunden. Daher bin ich für klare, transparente Nettopreise ohne Promos, Rabatte, Kumulus, ...

DomiP
Level 1
48 von 58

@Berski 

Diese Frage haben wir uns in der Familie vor etwa einem Jahr auch gestellt. Daraufhin habe ich mal verglichen.

 

Mit SIM-Karten von Swisscom, Sunrise, Yallo und Salt bin ich an Orte gefahren welche für unsere Familie 'wichtig' sind. Mit wichtig meine ich Orte wie ein EZK, Arbeitsplätze oder auch nur das übliche Skigebiet. Überlebenswichtig natürlich nicht 😉.

 

Speed, Telefonqualität sowie auch der Support war bei Swisscom im Vergleich deutlich besser. (Und da spreche ich als Privatperson und nicht als Super-User).

 

Gerade beim Support hatte ich beispielsweise bei Yallo einen Supporter der Klang als wäre dieser gerade aus einer 'Raucherpause' gekommen...

 

Dann sah ich gerade auch im EKZ oder Skigebiet, dass beispielsweise bei Salt und Sunrise praktisch nix aus der Leitung kommt. Geschweige beispielsweise in einem Tunnel (in den Bergen).

 

Zudem ist bei Swisscom nebst den Kombiangeboten teils auch immer eine Treuepromo möglich, die wir zumindest früher bei UPC oder Orange nicht bekommen haben.

 

Oh, und es gibt einen kostenlosen Cloud-Speicher für unlimitierte Fotos und 250GB Dateien.

 

Bei Sunrise hätte ich beispielsweise Angst, dass die Daten dann noch im Ausland gespeichert werden. 😉 Bei Swisscom ist ein Datacenter nur etwa 20 Meter vom Büro entfernt 🤪.

 

Aber klar... Das war jetzt auch nur das gelbe vom Ei. Es gibt sicherlich noch irgendwo eine Eierschale drin...

 

 

Gruess, Cordial salids, Cordialement, Cordiali Saluti, Cheers!
Dominik

orson82
Level 1
49 von 58

Wieso erhalte ich von der Swisscom immer die Begründung, das erst ab dem 3. Abo 30.- Abzug gibt und nicht ab dem 2. Abo? Wurde hier was geändert?

kaetho
Level 1
50 von 58

@orson82 laut der Werbeseite von Swisscom gibt es den Vorteil von 30.- bereits ab dem 2. Abo.

Geändert hat das insofern, dass das mal etwas anders aufgeteilt war: 1.+2.Abo je 20.- Vergünstigung, ab dem 3. bis und mit 5.Abo dann 40.-

Vielleicht kennt da noch nicht jeder Agent bei Swisscom die aktuellen Bedingungen. Einfach nochmals nachhaken, und fragen, warum das bei deinem Abo nicht gilt.

orson82
Level 1
51 von 58

Hi @kaetho 

 

Danke für die Rückmeldung. Habe bereits viermal bei der Hotline angefragt, leider immer das gleiche Ergebniss. Sie wollen es erst ab dem 3. Abo auf 30.- erhöhen. 

 

Vielleicht würde ja @MiriamF  noch gerne dazu Stellung nehmen 😉

 

Gruss

kaetho
Level 1
52 von 58

Nach dem "Warum" hast du auch gefragt? Die Hotline wird das doch begründet haben?

 

Wenn du ein inOne home (mindestens Internet, exkl. inOne home light) mit einem inOne mobile go oder inOne mobile premium kombinierst, profitierst du vom inOne Vorteil.

Diese Bedingungen erfüllen die Abos, die du kombinieren möchtest?

 

orson82
Level 1
53 von 58

@kaetho  Mit der Begründung es sei erst ab dem 3. Abo. Hab Ihnen den Auszug von der Homepage durchgegeben, dies hat sie aber null interessiert. 

Ja wir erfüllen alle Bediengungen. 

kaetho
Level 1
54 von 58

ok, @ThomasS ? Kannst du das ev. intern weitergeben? Oder siehst du grad, wo es hakt?

JoelV
Level 1
55 von 58

Salutti @orson82  

 

Danke für dein Feedback. Wir schauen das intern an. 

Dürften wir dich dazu telefonisch kontaktieren?

 

Liebe Grüsse

Joel

Business Owner | Communications Manager Swisscom
orson82
Level 1
56 von 58

Hallo @JoelV 

 

Danke für die Bemühung. Gerne dürft ihr mich telefonisch kontaktieren.

 

Gruss

JoelV
Level 1
57 von 58

Wir haben das Problem mit @orson82 telefonisch individuell angeschaut. 

Business Owner | Communications Manager Swisscom
orson82
Level 1
58 von 58

@JoelV  Korrekt. Vielen Dank für das freundliche Telefonat. 😉

 

Gruss

Nach oben