abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wo sind die Treueangebote hin?

Wo sind die Treueangebote hin?

Treueangebote.jpgSwisscom hat den Handykauf vom Mobile Abo getrennt, deine Treue wird aber weiterhin belohnt: Du kannst ausgewählte Smartphones vergünstigt kaufen und Geräte in Raten bezahlen. Dabei musst du nach deinem Handykauf nicht mehr 24 Monate, sondern nur noch 6 Monate warten, bis du wieder profitieren kannst.

 

Neu beziehst du dein Mobile Abo und dein Smartphone separat. Das Abo kostet dabei immer gleich viel, ob mit oder ohne neues Handy. Dabei lohnt sich deine Treue weiterhin: Mit einer Vertragsverlängerung profitierst du regelmässig von vergünstigten Handys und kannst dein Gerät in Raten bezahlen.

 

Altes Prinzip, mehr Freiheiten

Am Ablauf hat sich nichts geändert: Du bist Swisscom Kunde, hast ein Auge auf ein neues Handy geworfen und prüfst im Kundencenter, ob du von der Promotion profitieren kannst (so geht’s). Welche Smartphones du zum Rabattpreis kaufen kannst, siehst du direkt im Online Shop – sie sind violett markiert. Ein neues Gerät zum Normalpreis kannst du dir natürlich jederzeit kaufen. Somit bist du unabhängiger unterwegs als vorher. Denn dein Mobile Vertrag verlängert sich nur, wenn du dein Handy mit einer Promotion beziehst oder es in Raten bezahlst.

 

Nach 6 Monaten erneut profitieren

Neu ist hingegen, dass du nicht wie bei den Treueangeboten 24 Monate warten musst, bis du erneut von einem vergünstigten Handy profitieren kannst. Bereits 6 Monate nach dem Handykauf kannst du wieder ein Gerät mit Promotion kaufen. Auch wenn sich dein Mobile Vertrag beim letzten Kauf um 12 oder 24 Monate verlängert hat, diese Vertragsdauer ist nur für die Kündigung relevant. Dasselbe gilt auch für ein Handy, das du mit Ratenzahlung gekauft hast. Pro Kunde ist jedoch nur ein aktiver Ratenzahlungsvertrag möglich. Kaufst du also ein neues Handy und bezahlst es wieder in Raten, wird dir der Restbetrag vom ersten Handy auf einmal in Rechnung gestellt.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Beitragleistende
Kommentare
suisse
Super User

Die Rabatte sind nicht attraktiv.

In meinem Fall kostet das Gerät, ohne Angebot, in einem Shop gleichviel.

 

Schade.

Dallieldok26
Level 1

Funktioniert nicht wie beschrieben. Die Hyperlinks führen zwar auf den persönlichen Login. Promotions werden aber nicht angezeigt.

WalterB
Super User

@Dallieldok26 

 

Promotionen wechseln immer wieder und sind manchmal auch nicht jahrelang vorhanden .

ThomasS
Community Manager
Frekussiess20
Level 1

Ich wollte wissen, geht nach 24 Monaten Mindestlaufzeit wenn das Handy ja abgezahlt ist der Preis herunter, oder muss ich das Abo ändern?

Doc
Super User

@Frekussiess20 da du mit dem Abo das Handy nicht mehr quer-subventionierst, wird sich der Preis des Abos nach Ablauf der Mindestlaufzeit nicht ändern

Peuschiollaup88
Level 1

Finde die neuen Promotionen von swisscom auch nicht super. Vor Jahren wurde der Kunde noch fair behandelt bezüglich Abo Verlengern. Finde auch dass es zu weit geht mit der neuen Promotion weshalb sollte Ich nach nur 6 Monaten wieder ein Neues Smartphone kaufen wollen.?? Meiner Meinung nach sollte es wieder in die andere Richtung gehen in die Richtige Richtung, dass heisst lang Jähriger Kunde = tolle Promotion in form von: Neues Smartphone = Max 500.- Bitte denkt doch auch an die Umwelt mann muss es doch nicht noch mehr fördern die wegwerf Gesellschaft. 

Doc
Super User

@Peuschiollaup88  da die Smartphones mittlerweile doppel so teuer wie noch vor ein paar Jahren sind, wirst du kein top Smartphone für 500.- bekommen. egal ob mit oder ohne Treueangebot.

Ich befürworte, dass ich mit meinem Abo kein Gerät quersubventioniere, da ich meine Natels meistens länger als 2 Jahre habe (und somit mehr für die Subvention zahle als nötig).

Apropros Wegwerfgesellschafft: Swisscom bietet proaktiv das sogenannte Buyback an, da werden die "alten" Geräter der Kundschaft (von Recommerce) zurückgekauft und wieder aufbereitet und dann an Leute wie mich wiederverkauft 😄

Jessieschuld76
Level 1

Das ist doch bescheuert, wer kauft sich denn nach 6 Monaten ein neues Handy? Was soll das????

Schauzapriom46
Level 1

100 fr. fürs alte   iphone 7 plus  mager.

intresse am neuen  iphone 12 plus farbe blau ( bar im Shop abholen Wil SG )

ThomasS
Community Manager

@Jessieschuld76 Uns war es wichtig, die vergünstigt angebotenen Geräte von einer langen Abonnement-Vertragslaufzeit zu lösen. Die Möglichkeit, ein neues Gerät bereits nach 6 Monaten beziehen zu können, ist aber selbstverständlich optional und muss von dir nicht genutzt werden.

 

@Schauzapriom46 

Alle Informationen zum neuen iPhone findest du hier: https://community.swisscom.ch/t5/iPhone-iOS/iPhone-12-Bestellung-vorbereiten/td-p/635555

Geuffifiest16
Level 1

Ich brauche nicht jedes jahr ein neues natel. Aber ein treuerabat nach 2oder 3 jahren währe schont toll. Bitte anpassun an kunden .muss mal bei der konkurenz schauen gehen.

ThomasS
Community Manager

@Geuffifiest16 Durch das loslösen der Geräte vom Abonnement, kannst du unabhängig von der Laufzeit des Handyabos neue Geräte beziehen. So kannst du bereits nach 6 Monaten wieder von möglichen Rabatten profitieren, nicht erst nach 2-3 Jahren. Alle Informationen dazu gibts hier: https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/mobile/vertragsverlaengerung.html

DomiP
Super User

@ThomasS @Geuffifiest16 hat auf eine weise schon recht; die Rabatte sind nicht gerade vielzählig. Und gerade dann, wenn beispielsweise ein neues Natel fällig ist, weil das andere nicht mehr geht, hat Swisscom nichts. Ich fände es praktischer, wenn man egal welches Gerät zu einem festgelegten Kundenrabatt beziehen könnte. So wäre man noch flexibler. So kann Swisscom zwar sagen, dass ich alle 6 Monate ein neues Natel haben kann (sorry wer macht das schon?!) aber der Rabatt auf alle Geräte gilt und sich nur am Originalpreis festlegt:

 

  • Bis 100.- Gerätepreis: 0.- Rabatt
  • 100.- - 250.- Gerätepreis: 50.- Rabatt
  • .... ecetera.

 

Ich persönlich sehe es auch so, dass Swisscom eher auf die neusten Geräte einen Rabatt gewährt und ältere nicht mehr rabattiert werden. Weshalb? Ich nutze aktuell ein iPhone 7 und brauche als nächstes Gerät nicht unbedingt das 13er... Mir würde da auch schon ein X, Xr oder Xs ausreichen ;-).

Doc
Super User

@DomiP schön, dass ich nicht mehr der einzige mit einem 7ner iPhone bin 😄 wobei ich mir, wenn es dann den fingerprint sensor wieder gibt, schon das neuste hole.

so ist es nicht nach ein paar kurzen Jahren wieder veraltet und ich habe länger freude daran 😊

 

ich stimme dir jedoch zu, dass genau dann, wenn man ein neues Natel will/braucht, keine passende Aktion gibt.

ich verstehe auch, dass es nicht ständig Rabatte auf Geräte à la Treuerabatt gibt. doch ein Rabatt in relation zur vergangenen Zeit seit dem letzten Gerätebezug wäre eine faire Sache.

 

vorallem wenn man die krassen Neukundenrabatte sieht (die werden ja all wilder), selber aber mit vielen Jahren Kundentreue sich kaum wertgeschätzt fühlt

 

die Gesamtsituation der rabattfrage kann von unterschiedlichen sichweisen noch unterschiedlicher bewertet werden.

 

die fairste lösung wären einfach gar keine Rabatte für niemanden und faire Gerätepreise (mit Ratenzahlungsmöglichkeit als Kundenbindungskomponente)

DomiP
Super User

@ Doc da hast Du zwar recht, aber es kann ja nicht sein, dass Swisscom egal für wen das Gerät dann zu einem "fairen Preis" verkauft. In meinem Verständnis ist das billiger als bei der Konkurrenz. Am Schluss kaufen die einen alles auf und die, die dann wirklich Kunden sind, in die Röhre gucken.

 

Was ich als wichtig empfinde ist, dass Neukundenrabatte zwar gewährt werden, jedoch auch alle Bestandskunden auch solche Vorteile geniessen können. Denn durch die neuen Regelungen ist es ja eigentlich auch viel einfacher mir nichts dir nichts zu einem anderen Provider zu wechseln...

 

Ich kenne Kunden bei Swisscom, die können für "jeden Mist" in den Shop gehen und bekommen riesige Rabatte; und als wir mal nach einem Neukundenrabatt für Bestandskunden fragten, musste dies zuerst abgeklärt werden. Man bekam zwar einen kleinen Anteil dieser Rabatte immer wieder aber es wird mit der Zeit einfach gesagt, dass man bereits von vielen "Promotionen" profitieren konnte und da nichts mehr kommen kann. Klar irgendwann ist auch Schluss; aber ich bin praktisch schon seit fast 7 Jahren Kunde; meine Eltern seit sicherlich beinahe 30 Jahren und deren Eltern auch wieder...

 

 

Was deine Ansicht zur Ratenzahlung angeht bin ich auch nicht so Happy. Wie beim Auto bin ich der Ansicht, wenn man mit Raten zahlt, dass das nicht gut ist und man die Objekte nicht komplett besitzt und noch eine Schuld offen hat. Ich bezahle lieber direkt und auch nur das was ich mir leisten kann. Daher wäre mir ein kleiner oder mittlerer Rabatt abhängig vom letzten Kauf vielleicht auch in Einbezug der Zahlungsmoral (ist ja bei den Mitarbeitern sichtbar im ursa) mit lieber.

Griemifreupp48
Level 1

Bin seit 2011 Swisscom Kunde und ich finde die neuen Treueangebote einen schlechten Witz 200Fr auf ein von Swisscom ausgewählte Handys das man gar nicht möchte. Schade das man jetzt auf die Geiz ist Geil Schiene abfahrt dadurch verliert ihr wertvolle Stammkunden. 

DomiP
Super User

@Griemifreupp48 wie würdest Du dir denn den Treuerabatt bzw. eine Rabattierung vorstellen? 😉

eat_spam
Level 3

@DomiPIch würde mir generell die Promo-Angebote von Swisscom so wünschen, wie das ihre Tochter Wingo handhabt: Dort kann man jederzeit und "formlos" auch als Bestandeskunde von aktuellen Promotionen profitieren.

"Treueangebote" für Mobiltelefone, welche

a) nicht mit dem freien Markt mithalten können und

b) an z.T. zweijährige Aboverträge gebunden sind,

bringen der Swisscom meiner bescheidenen Meinung nach nur (zusätzliche) Kunden, welchen eigentlich eh das Geld für einen teuren Mobiltelefonvertrag fehlt. <duck-und-weg>

DomiP
Super User

@eat_spam spannend, aber würde da dann nicht die Qualität der Services auch schwinden? 

eat_spam
Level 3

@DomiP  Promos auch für Bestandeskunden (BK) würden rein rechnerisch erst mal den Ertrag von Swisscom schmälern. Deine Überlegung geht vermutlich Richtung weniger Ertrag = weniger Geld für den Support.

Schau es doch mal so an: Promos nur für Neukunden (NK) lockt potentiell "Abo-Hopper" an, die sich die Promo reinziehen und nach Ablauf der Mindestvertragsdauer wie die Heuschrecken zum nächsten "Schnäppli" weiter ziehen. Diese NK belasten den Support stärker als die BK, bei denen alles "einfach funktioniert". Ferner würde die Abwanderung frustrierter BK durch faire Promos für alle gestoppt.

Railmanndli70+
Level 1

Die Rabatte sind in Ordnung! Mann kann nicht immer der fünfer und S`Wegli haben.

Übrigens bin ich schon mehrere Jahre Swisscom Kunde und immer Top zufrieden!